Ruhr-Universität Bochum

Verwaltungsangestellter (m/w/d) - Abteilungsleitung - unbefristet

Online since
07.06.2019 - 10:00
Job-ID
BO-2019-05-22-253125
Job type

Description

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Foschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.
IT.SERVICES ist der zentrale Servicepartner für alle IT-spezifischen Aspekte in Forschung, Lehre, Studium und Verwaltung für die rund 43.000 Studierenden und 5.000 Mitarbeiter der RUB. Mit unseren ca. 140 engagierten Mitarbeitern bewältigen wir die dynamischen Herausforderungen einer modernen Universität in diesem Bereich.

In der zentralen Betriebseinheit IT.SERVICES ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Leitung der Abteilung IT-Unterstützung für Forschung und wissenschaftliche Informationsversorgung unbefristet in Vollzeit (100,00 % = 39,83 Std./Wo.) zu besetzen.

Gesucht wird eine engagierte und belastbare Persönlichkeit, die die hohen Ansprüche der Ruhr-Universität im Bereich der IT-Unterstützung für Wissenschaft und Forschung erfüllen kann.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich dafür, zusammen mit Ihrer Abteilung die IT-Unterstützung im Bereich Wissenschaft und Forschung zu konzeptionieren, zu organisieren und auszubauen
  • Ausgehend von den Anforderungen der Forscherinnen und Forscher der RUB, den Herausforderungen durch nationale und internationale Kooperationen und dem schnellen technologischen Wandel, stellen Sie zentrale Angebote zur Verfügung und entwickeln diese weiter. Hierzu gehören aktuell Services für das High Performance Computing, innovative und effiziente Lösungen für das Forschungsdatenmanagement, die Unterstützung im Bereich der Digital Humanities und der Aufbau des Forschungsinformationssystems der RUB
  • Sie kooperieren eng mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, der Universitätsverwaltung und der Universitätsbibliothek
  • Die Berücksichtigung von Datenschutz und -sicherheit sowie die Einhaltung von Qualitätsstandards sicherzustellen und diese kontinuierlich weiterzuentwickeln, ist für Sie selbstverständlich
  • Auf strategischer Ebene setzen Sie sich dafür ein, die Potentiale hochschulübergreifender Kooperationen insbesondere innerhalb der DH-NRW zu nutzen

Ihr Profil:

  • Sie weisen ein abgeschlossenes Universitätsstudium - eine Promotion ist von Vorteil - und einschlägige berufliche Erfahrungen im Themengebiet vor, vorzugsweise durch die Leitung eines Projekts
  • Sie verfügen über die Fähigkeit zur analytischen und konzeptionellen Durchdringung von Systemen und Prozessen sowie deren Abbildung in IT-Systemen
  • Als Führungskraft haben Sie sich mit den Instrumenten der Personalführung und -entwicklung durch entsprechende Weiterbildungsmaßnahmen vertraut gemacht und wenden diese in Ihrem Arbeitsalltag an
  • Mit Ihrer ausgeprägten Sozialkompetenz, organisatorischem und koordinierendem Geschick führen Sie die Abteilung
  • Eine hohe Dienstleistungs- und Zielorientierung, pragmatisches Vorgehen und vernetztes Arbeiten zeichnet Ihre Arbeitshaltung aus
  • In der Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb der Universität überzeugen Sie durch Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten
  • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L
  • VRR Großkundenticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 14 des TV-L.

Zielgruppe:

Die Stellenausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristetes Personal (nach TVL) der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail bis zum 28.07.2019 bitte nur im PDF-Format als eine Datei an its-bewerbung.fowi@ruhr-uni-bochum.de senden.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karriere von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepäsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber sind herzlich willkommen.

Requirements

siehe Beschreibung

Kontaktdaten

Contact person
Ms Martina Rothacker
Location
Universitätstraße
150
44801 Bochum
Germany
Phone
+49 234 32-27610
E-mail address

Type of employment

Vollzeit

Weitere Informationen

Institute / Institution
IT.SERVICES
Period of employment
fixed
Application Deadline
Sunday, 28. July 2019 - 23:59

Compensation

TV-L EG 14