Ruhr-Universität Bochum

Verwaltungsangestellte (m/w/d) für das Sekretariat in Teilzeit (50%)

Online since
12.07.2019 - 09:08
Job-ID
BO-2019-07-02-261015
Job type

Description

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland mit einem großen Lehrangebot und ca. 42.000 Studierenden. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Für den Exzellenzcluster RESOLV (DFG EXC 2033) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis 31.12.2025 eine Stelle als Verwaltungsangestellte (m/w/d) für das Sekretariat in Teilzeit (derzeit 19,915 Std./Wo. = 50,00 %) zu besetzen. Die Aufgaben umfassen die selbständige und zuverlässige Erledigung aller anfallenden Sekretariats- und Verwaltungsarbeiten im universitären Lehr- und Forschungsbetrieb, einschließlich der Verwaltung von Drittmitteln.

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung der Lehrstuhlkonten einschließlich Bestellungen und Rechnungsabwicklung
  • zuverlässige Verwaltung von Drittmittelkonten (Mittelabruf, fristgerechte Erstellung von Verwendungsnachweisen, etc.)
  • Organisation von Personalangelegenheiten (Ausschreibungen, Neueinstellungen, Verlängerungen)
  • selbstständige Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben (Terminplanung, Korrespondenz, Büroorganisation usw.)
  • Organisation von Dienstreisen und Gastaufenthalten (Hotelreservierungen, Reisekostenabrechnungen, etc.)
  • Unterstützung, Planung, Organisation und Abwicklung von nationalen und internationalen Workshops, Tagungen und Konferenzen
  • Verwaltung von Studien- und Prüfungsleistungen, sowie Kommunikation mit Studierenden

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst
  • sicherer Umgang mit gängiger Office-Software (Word, Outlook, Power Point, Excel, etc.)
  • gute Kenntnisse im Finanz- und Haushaltswesen (Buchführung, Kalkulationen, Fristenkontrolle etc.), Kenntnisse in der Verwaltung von EU-Projekten sind wünschenswert
  • hohes Maß an Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift zur Kommunikation mit internationalen Mitarbeitern, Kooperationspartnern und Gästen
  • sehr gutes Zeitmanagement, Belastbarkeit, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit
  • souveränes und freundliches Auftreten
  • selbstständige und verantwortungsbewusste Wahrnehmung der Aufgaben
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • teamorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten, internationalen und wertschätzenden Team
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten  
  • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen und Qualifikation in die Entgeltgruppen 6 - 8 des TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte ausschließlich per E-Mail (als eine pdf-Datei) bis zum 23.08.2019 an resolv@rub.de senden.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Requirements

siehe Beschreibung

    Kontaktdaten

    Contact person
    Ms Heike Michaelis
    Location
    Universitätsstraße
    150
    44801 Bochum
    Germany
    Phone
    +49 234 32-28019
    E-mail address

    Type of employment

    Teilzeit

    Weitere Informationen

    Institute / Institution
    Exzellenzcluster RESOLV
    Period of employment
    by arrangement
    Application Deadline
    Friday, 23. August 2019 - 23:59

    Compensation

    E6 - E8, TV-L