Stadt Viersen

Bauingenieurin / Bauingenieur Fachrichtung Straßenbau (m/w/d)

Online since
28.05.2020 - 14:30
Job-ID
SW-2020-05-28-312231
Job type
Graduate jobs

Job description

Bei der Stadt Viersen – 77.000 Einwohner – ist in der Abteilung Stadtstraßen im Fachbereich 92 – Städtische Betriebe – zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Bauingenieurin / Bauingenieurs (m/w/d)

(Fachrichtung Straßenbau)

zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Bei den Städtischen Betrieben werden verkehrliche und infrastrukturelle Projekte bearbeitet. Die Projekte sind durch die vielfältige Überlagerung von verkehrlichen, städtebaulichen und stadtgestalterischen Ansprüchen geprägt. Das Aufgabenprofil umfasst neben Instandhaltung und Unterhaltung von Anlagen auch deren Planung und Realisierung im gesamten Stadtgebiet.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Selbstständige Durchführung von Sanierungs-, Unterhaltungs- und Erneuerungs-maßnahmen
  • Projektmanagement und Projektsteuerung inkl. Kosten- sowie Zeitcontrolling
  • Erstellung von Kostenberechnungen und Kostenanschlägen
  • Anfertigung von Vergabeunterlagen
  • Technische Prüfung von Angeboten
  • Örtliche Bauüberwachung von Baumaßnahmen, Abrechnung und Abnahme sowie Kontrolle während der Gewährleistungsfrist
  • Überwachung und Anleitung externer Ingenieurbüros im Zuge der Planung und Umsetzung von Ingenieurbauwerken
  • Bauwerksprüfungen nach DIN 1076
  • Pflege der städtischen Straßendatenbank
  • Mitwirkung bei der Abstimmung von Straßenbauprojekten externer Leistungsträger
  • Beantwortung von Anfragen politischer Gremien, von Bürgerinnen und Bürgern sowie von anderen Behörden oder Institutionen
  • Anfertigung von Vorlagen für politische Gremien

Änderungen und Erweiterungen des Aufgabenbereiches bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Job requirements

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium Bauingenieurwesen (Dipl.-Ing., Bachelor oder Master of Engineering)
  • Vertiefungsstudium Verkehrswesen
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Normen und Richtlinien für den Straßenbau
  • Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise sowie hohe Belastbarkeit und Ausdauer
  • Kostenbewusstsein
  • Fundierte EDV-Kenntnisse in den gängigen Softwareprodukten (z.B. Word, Excel, AVA) bzw. die Bereitschaft, diese kurzfristig zu erlangen
  • Flexibler Einsatz für erweiterte fachbezogene Arbeitsbereiche
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern, Behörden, Baufirmen, Ingenieurbüros sowie Vertretern politischer und öffentlicher Gremien
  • Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B verbunden mit der Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen

Wir bieten Ihnen:

  • einen konjunkturunabhängigen und krisensicheren Arbeitsplatz mit einem interessanten und vielseitigem Aufgabengebiet im Innen- und Außendienst
  • ein umfangreiches, bedarfsorientiertes Fortbildungsangebot
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • 39-Stunden-Woche mit flexibler Arbeitszeit und der Möglichkeit einer individuellen Home-Office-Regelung
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. arbeitsfreier Tage an Heiligabend und Silvester
  • eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 11 mit Anrechnung der Berufserfahrung

Die Stadt Viersen hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Die Stelle eignet sich grundsätzlich für eine Besetzung in Teilzeit. Die Realisierung hängt von den eingehenden Bewerbungen ab. Für Schwerbehinderte mit gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gelten die Bestimmungen des SGB IX.

Bei fachlichen Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen im Fachbereich 92 -Städtische Betriebe-  Herr Gröne (Tel.: 02162 101-358) und für Fragen zum Auswahlverfahren und Beschäftigungsverhältnis im Fachbereich Hauptverwaltung Herr Quack (Tel. 02162 101-235) zur Verfügung.

Wenn Sie an der ausgeschriebenen Stelle interessiert sind, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Referenznummer 921020 bis zum 22.08.2020 an die

Stadt Viersen

Fachbereich Hauptverwaltung – Personalangelegenheiten -

Rathausmarkt 1 – 41747 Viersen.
 

Bitte senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen. Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen passenden, an sich adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Sie können Ihre Bewerbung auch gerne als E-Mail an die Adresse personalangelegenheiten@viersen.de richten. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte Datei übersandt werden, auf diesem Weg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt sind.

Company and contact details

Company name
Stadt Viersen
Contact person
Mr Sascha Quack
Location
41747 Viersen
Germany
Phone
+49 2162 101235
E-mail address
Website

Employment type

Full time

Further information

Period of employment
fixed, starting Thursday, 1. October 2020

Job salary

Entgeltgruppe EG 11 TVöD