Direkt zum Inhalt

Materna Information & Communications SE

IT / Software

  • 1980

  • Standorte: Berlin, Bad Vilbel, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erlangen, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart, Wolfsburg

Über uns

Du zählst bei uns.

Als international tätiger IT-Dienstleister beraten und begleiten wir unsere Kunden bei allen Aufgaben der Digitalisierung. Konzerne, mittelständische Unternehmen und Behörden vertrauen auf unsere Lösungen und Technologien für eine agile, flexible und sichere IT.

Wir beschäftigen weltweit mehr als 2.300 Mitarbeiter, darunter aktuell mehr als 200 Studenten und Trainees. Mehr als ein Viertel unserer Beschäftigten ist jünger als 30 Jahre alt.

Sinnstiftende, verantwortungs- und anspruchsvolle Projekte sowie eine wertschätzende Teamkultur prägen unseren Arbeitsalltag. Ein starkes Miteinander ist für uns selbstverständlich genauso wie die Duz-Kultur und die schnelle Einbindung neuer Kolleginnen und Kollegen in reale, zukunftsweisende Kundenprojekte.

 

Arbeiten im #TeamMaterna

Wir setzen auf ein starkes Miteinander und eine hohe Kollegialität. Dazu gehören offene Türen, Duz-Kultur und „Come as you are“-Mentalität. Unser Onboarding-Programm beinhaltet die persönliche Betreuung durch einen Paten, den Welcome Day und ein individuelles Lernportal. Die schnelle Einbindung in Projektteams und in reale Kundenprojekte machen den Einstieg leicht. Bei uns gibt‘s flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege bei flexiblen Arbeitszeiten – nach Absprache auch im Homeoffice.

Auch außerhalb der Büroräume ist unser Zusammenhalt immer spürbar. Ob bei den vielen Team- und Firmenevents oder den zahlreichen sportlichen Aktivitäten wie Rücken- und Fitnesskursen, Drachenbootrennen, Schachturnieren oder gemeinsamen Firmenläufen. Neben vielen Sozialleistungen gibt es bei uns unter anderem zusätzliche Unterstützung für das Job-Rad, das ÖPNV-Ticket und Sonderkonditionen beim Bouldern und bei Fitness-Studios sowie vielen weiteren Partnern. Für die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten wir unter anderem das „Materna-Kids Feriencamp“ in den Sommerferien an.

Soziales Engagement ist uns besonders wichtig. Mit unserer Weihnachtsspende unterstützen wir zum Beispiel Projekte, für die sich unsere Mitarbeiter persönlich engagieren und die ihnen am Herzen liegen.

 

Einsteigen ins #TeamMaterna

Bei uns lernt man direkt aus der Praxis für den Job: Während des Studiums unterstützen uns unsere studentischen Mitarbeiter als Praktikanten oder Werkstudenten bei Kundenprojekten oder arbeiten im Rahmen von Forschungsprojekten mit neuen Technologien. Auch Abschlussarbeiten können mit einer Tätigkeit bei Materna verbunden werden. Zum Ende der universitären Laufbahn kann man als Trainee in die Arbeitswelt starten oder aber über den Direkteinstieg als Junior Consultant oder Junior Developer.

Bitte beachte, dass wir aufgrund der derzeitigen Situation nicht alle Traineeprogramme wie gewohnt durchführen können bzw. im gewohnten Umfang Junior-Positionen anbieten. Für nähere Informationen zum aktuellen Status kannst du gerne an bewerbung@materna.de schreiben.

 

Weiterentwickeln im #TeamMaterna

Bei uns steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf Wunsch eine Fach- oder Führungskarriere offen. Dafür nutzen wir unser Laufbahnmodell und haben MyCampus, unsere unternehmensweite Weiterbildungsplattform, gegründet. Hier haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, an Schulungs- und Weiterbildungsprogrammen teilzunehmen und Fachtrainings inklusive Zertifizierungen, Methodenschulungen, Soft Skill Workshops und vieles mehr zu absolvieren.

Darüber hinaus bieten wir Plattformen für den Wissensaustausch - sowohl digital als auch persönlich. Bei unseren monatlichen „Brown Bag Sessions“ wird zum Beispiel ein aktueller IT-Trend in entspannter Atmosphäre beleuchtet und diskutiert. Dabei darf ein leckerer Mittagsimbiss natürlich nicht fehlen. Darüber hinaus gibt es viele digitale Formate wie „IT-Live aus der Kantine“ oder den Materna Podcast, mit denen wir Expertenwissen allen Interessierten zur Verfügung stellen.

Unsere weltweiten Standorte und die Vernetzung mit unseren Tochterunternehmen bieten außerdem zusätzliche Chancen für berufliche Weiterentwicklung und neue Herausforderungen.