Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Lehrstuhl Molekulare Zellbiologie und Abteilung Biochemie Neurodegenerativer Erkrankungen

2 Technische Angestelle (m/w/d) BTA, PTA oder CTA

  • Online seit 19.07.2021
  • 210719-479626
  • 685770
  • Techn. Angestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Abteilung für Molekulare Zellbilogie Prof. Dr. Konstanze Winklhofer, https://www.ruhr-uni-bochum.de/biochem/zellbio/index.html.de und die Abteilung Biochemie Neurodegenerativer Erkrankungen Prof. Dr. Jörg Tatzelt, https://www.ruhr-uni-bochum.de/biochem/neurodeg/index.html.de an der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum suchen zum nächstmöglichen Termin je eine/n Technische/n Angestellte/n BTA, PTA oder CTA (m/w/d) unbefristet in Vollzeit (E9b, 100%).

  • Arbeiten im Bereich der Zellbiologie, Molekularbiologie und Proteinbiochemie
  • Expression und Aufreinigung von rekombinanten Proteinen (Erfahrung mit ÄKTA)
  • Analyse von Proteinen mittels Chromatographie, SDS-PAGE, Immunoblotting
  • Kultivierung und Analyse von Zelllinien und primären Zellen (z.B. primären Neuronen)
  • Generierung und Charakterisierung von CRISPR/Cas-Knock out- und Knock-in-Zelllinien
  • Fluoreszenz-Mikroskopie
  • Beschaffung von Verbrauchsmitteln und Bereitstellung von Reagenzien
  • Durchführung von Klonierungen (Entwickeln des Klonierungskonzepts, Primerdesign, PCR)
  • Beteiligung an der Betreuung von Studierenden während ihrer Praktika, Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten
  • Betreuung von spezifischen Geräten

Anforderungsprofil

  • abgeschlossene Ausbildung als BTA, PTA oder CTA
  • nach Möglichkeit Erfahrung in den beschriebenen Aufgabenfeldern, insbesondere in zellbiologische und molekularbiologische Grundtechniken
  • hohes Maß an Teamfähigkeit
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen als PDF per E-Mail an joerg.tatzelt@rub.de

Webseiten:

https://www.ruhr-uni-bochum.de/biochem/zellbio/index.html.de,

https://www.ruhr-uni-bochum.de/biochem/neurodeg/index.html.de

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal sowie an Auszubildende der Ruhr-Universität Bochum und Externe.

Fahrtkosten für evtl. Bewerbungsgespräche können nicht erstattet werden.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt - unbefristet
Vergütung
TV-L E 9 b
Bewerbungsfristsende
Dienstag, 31. August 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
joerg.tatzelt@rub.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Lehrstuhl Molekulare Zellbiologie und Abteilung Biochemie Neurodegenerativer Erkrankungen
Standort
Universitätsstraße 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Herr Prof. Jörg Tatzelt
Telefon

+4902343222429

E-Mail
joerg.tatzelt@rub.de

Kontakt

Herr Prof. Jörg Tatzelt

+4902343222429


joerg.tatzelt@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Lehrstuhl Molekulare Zellbiologie und Abteilung Biochemie Neurodegenerativer Erkrankungen

Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland