Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Historisches Institut

Akademische Oberrätin /Akademischer Oberrat auf Zeit (Mittelalter)

  • Online seit 04.11.2020
  • 201104-419347
  • 310157
  • Beamte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Am Historischen Institut der Fakultät für Geschichtswissenschaften ist zum 01.04.2021 die Stelle einer/eines

 

Akademischen Oberrätin /Akademischen Oberrats auf Zeit

für die Geschichte des Mittelalters

 

zu besetzen.

 

Zu den Dienstaufgaben gehört die Lehre im Bereich Mittelalterliche Geschichte im Rahmen des BA/MA und des M. Ed. Die Stelle ist befristet auf 2,5 Jahre; das Lehrdeputat beträgt 7 SWS.

Anforderungsprofil

Erwünscht ist die Fähigkeit, in Forschung und Lehre verschiedene Perioden des Mittelalters vertieft zu berücksichtigen und dabei insbesondere kulturhistorische Perspektiven zu eröffnen. Kandidaten/innen, die darüber hinaus interdisziplinäre Bezüge oder einen weiteren Schwerpunkt im Bereich der Historischen Grundwissenschaften oder den Digital Humanities nachweisen können, werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

 

Zur Akademischen Oberrätin oder zum Akademischen Oberrat im Beamtenverhältnis auf Zeit kann nach § 36 und § 44 HG ernannt werden, wer die Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen und Professoren an Universitäten nachweist (§ 36 und § 44 HG).

 

Wir wollen an der Ruhr-Universität besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber sind herzlich willkommen.

 

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen sind bis 10. Dezember 2020 an den Geschäftsführenden Leiter des Historischen Instituts der Fakultät für Geschichtswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum zu richten. Bewerbungen werden ausschließlich per Mail in einem pdf-Dokument angenommen und sind an die Kustodin Dr. Katrin Bourrée zu senden (katrin.bourree@rub.de). Die Bewerber/innen werden gebeten, zusätzlich zu den üblichen Unterlagen elektronische Versionen (pdf) ihrer Qualifikationsschriften (Dissertation und Habilitation bzw. zweites Buch) sowie dreier Aufsatzpublikationen bereitzustellen.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Benutzerdefinierter Freitext, ab Donnerstag, 01 Apr. 2021
Vergütung
A 14
Bewerbungsfristsende
Donnerstag, 10. Dezember 2020 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
katrin.bourree@rub.de
Bewerbungslink
http://www.gw.ruhr-uni-bochum.de/institute/ausschreibung.html

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Historisches Institut
Standort
Universitätsstraße 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Frau Dr. Katrin Bourrée
Telefon

+4902343227025

E-Mail
katrin.bourree@rub.de

Kontakt

Frau Dr. Katrin Bourrée

+4902343227025


katrin.bourree@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Historisches Institut

Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland