Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Fakultät für Physik und Astronomie

Akademische Oberrätin / Akademischer Oberrat (m/w/d)

  • Online seit 23.02.2021
  • 210223-453767
  • 585731
  • Beamte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

In der Fakultät für Physik und Astronomie ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Akademische Oberrätin / Akademischer Oberrat (m/w/d) zu besetzen (A14).

Die Stelle ist dem Studienfach zugeordnet und beinhaltet u.a. Lehre in den Studiengängen der Fakultät für Physik und Astronomie sowie Aufgaben im Bereich Studium und Lehre. Zu den konkreten Aufgaben zählen:

  • die Betreuung und Beratung von Studierenden,
  • die Koordination, Planung und Akkreditierung der Studiengänge,
  • die Mitarbeit in Gremien und Ausschüssen insbesondere im Bereich Studium und Lehre
  • Organisatorische/administrative Aufgaben wie z.B. die Vorbereitung von Personalentscheidungen,
  • die finanztechnische Abwicklung von Projekten etc.

Die Stelle beinhaltet auch die Personalführung und Anleitung von Personal in Technik und Verwaltung und wissenschaftlichem Personal sowie ggfs. Budgetverantwortung. Die Erfahrung und Befähigung zur Durchführung von Drittmittelprojekten sowie die Erfahrung mit der eigenständigen Beantragung von Drittmittelprojekten wird vorausgesetzt.

Anforderungsprofil

Wir suchen eine Person mit einschlägiger Erfahrung in den genannten Tätigkeiten und einem abgeschlossenen wissenschaftlichen Studium der/in Physik sowie einer Promotion. Die Bewerberin oder der Bewerber muss die beamtenrechtlichen Voraussetzungen für die Besetzung einer A14-Stelle erfüllen (Innehaben eines Laufbahnamtes A13 in der einschlägigen Laufbahn, Beendigung der Probezeit sowie der einjährigen Wartezeit nach der Probezeit).

Die Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Beamtinnen und Beamte der Ruhr-Universität Bochum.

Wir wollen an der Ruhr-Universität besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber sind herzlich willkommen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden als ein einheitliches PDF Dokument bis zum 12.03.2021 erbeten an Herrn Prof. Dr. Epelbaum, Dekan der Fakultät für Physik und Astronomie der Ruhr-Universität Bochum, 44780 Bochum, E-Mail: dekanat@pyhsik.rub.de

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren: https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet, ab Donnerstag, 01 Apr. 2021
Vergütung
A14
Bewerbungsfristsende
Freitag, 12. März 2021 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Fakultät für Physik und Astronomie
Standort
Universitätsstraße 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Frau Sabine Humuza
Telefon

+492343223785

E-Mail
humuza@physik.rub.de

Kontakt

Frau Sabine Humuza

+492343223785


humuza@physik.rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Fakultät für Physik und Astronomie

Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland