Ruhr-Universität Bochum

Bibliothekar/in als Leiter/in des UB-Schulungsteams

Online seit
12.04.2019 - 09:04
Job-ID
BO-2019-03-15-240456
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

 

Die Universitätsbibliothek Bochum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Beamtin/einen Beamten als Leiter/in des Schulungsteams

im gehobenen Bibliotheksdienst in der Besoldungsstufe A 11.

 

Aufgaben:

  • Leitung des UB-Schulungsteams: Konzeption und Weiterentwicklung des Kursangebotes der Universitätsbibliothek für verschiedene Nutzergruppen
  • didaktische Planung von Kursangeboten (Literaturrecherche sowie Literarturverwaltungsprogramme) und didaktische Aufbereitung von Schulungsmaterial
  • Koordinierung und Organisation der Kursangebote
  • Durchführung von Kursen
  • Präsentation des Schulungsangebots, Teilnahme an Veranstaltungen zur Vermittlung von Informationskompetenz auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene
  • Auskunftsdienst, Einzelberatung von Kunden bei der Literaturrecherche

 

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Bibliotheks- oder Informationswissenschaft (Diplom-/BA-Abschluss) in Verbindung mit der Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken
  • mehrjährige berufliche Erfahrung sowie Ausübung eines Amtes der Besoldungsgruppe A 10 im gehobenen Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken
  • sehr gute Kenntnisse in der Literaturrecherche und -verwaltung
  • sehr gute Kenntnisse in der Vermittlung von Informationskompetenz sowie ausgeprägte didaktische Kenntnisse und Erfahrungen
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Teamleitung
  • ausgeprägte Organisationsfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • sehr hohe soziale Kompetenz (insbesondere im Hinblick auf die verschiedenen Nutzergruppen)
  • Interesse an technischen Entwicklungen und Innovationen
  • gute Englischkenntnisse (mündlich/schriftlich)

 

Das Beamtenverhältnis richtet sich nach dem Landesbeamtengesetz NRW und der Laufbahnverordnung NRW. Die Besoldung erfolgt nach Erfüllung der persönlichen bzw. laufbahnrechtlichen Voraussetzungen nach der Besoldungsgruppe A 11.

Die Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Beamtinnen/Beamte im gehobenen Bibliotheksdienst an der RUB in der Besoldungsstufe A 10. Mit einer internen Bewerbung wird gerechnet.

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des Stellenpins per Mail in einem Gesamt-pdf-Dokument an: barbara.bauer@rub.de.

Die Bewerbungsfrist endet 3 Wochen nach Freischaltung der Stellenausschreibung im Stellenwerk Bochum.

 

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

  

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Barbara Bauer
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 32/24117
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Universitätsbibliothek Bochum
Zeitraum der Beschäftigung
zum nächstmöglichen Termin, unbefristet
Bewerbungsfristende
Freitag, 3. Mai 2019 - 23:59

Vergütung

A 11 BesG NRW