Ruhr-Universität Bochum

Bibliothekar/in im Geschäftsbereich Medienbearbeitung (A 9 / E 9b; Vollzeit)

Online seit
15.10.2019 - 09:17
Job-ID
BO-2019-08-21-270517
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

 

Die Universitätsbibliothek Bochum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Beamtin / einen Beamten oder eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter nach TV-L als Bibliothekarin / Bibliothekar (m/w/d) (A 9 / E 9b)

im Geschäftsbereich der Medienbearbeitung in Vollzeit (Beamte: 41 Std./Woche; Tarifbeschäftigte: 39,83 Std./Woche).

 

Ihre Aufgaben werden sein

  • Erwerbung und Formalerschließung von Monografien mit besonderem Fokus auf elektronische Monografien
  • Mitwirkung bei der Administration des ERM-Systems LAS:eR sowie bei weiteren zukünftigen innovativen Geschäftsprozessen
  • Mitarbeit bei der Migration auf das CBMS Alma
  • Erstellung und Aufbereitung von Nutzungsstatistiken

 

Sie bringen mit

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Bibliotheks- oder Informationswissenschaft (Diplom-/BA-Abschluss)
  • fundierte Kenntnisse des Regelwerks RDA sowie der im bibliothekarischen Kontext relevanten Metadatenformate
  • Erfahrung im Umgang mit Bibliotheksmanagementsystemen, vorzugsweise SISIS-SunRise und Aleph
  • routiniertes Arbeiten mit MS Office Programmen
  • ausgeprägtes schriftliches und mündliches Kommunikationsvermögen
  • hohe Belastbarkeit sowie Kooperations- und Teamfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein aktives Mitgestalten neuer, innovativer Dienstleistungen
  • berufliche und persönliche Weiterentwicklung durch Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeitgestaltung in einer familienfreundlichen Hochschule

 

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich für Beamte nach dem Landesbeamtengesetz NRW und der Laufbahnverordnung NRW. Eine Besoldung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen nach der Besoldungsgruppe A 9. Für Tarifbeschäftigte ist der Tarifvertrag der Länder (TV-L) einschlägig. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe E 9b des TV-L.

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des Stellenpins per Mail bis zum 15.11.2019 in einem Gesamt-pdf-Dokument an: barbara.bauer@rub.de.

Sollten Sie noch weitere Fragen zum Aufgabenbereich haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Christoph Reuter (0234/32-22357; christoph.reuter@rub.de) oder Frau Marianne Beisecker (0234/32-22263; marianne.beisecker@rub.de)

 

Wir weisen darauf hin, dass Fahrtkosten, Übernachtungskosten sowie Verdienstausfall im Zusammenhang mit dieser Stellenausschreibung leider nicht erstattet werden können.

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum. Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

   

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Barbara Bauer
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 32/24117
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Universitätsbibliothek
Zeitraum der Beschäftigung
zum nächstmöglichen Termin, unbefristet
Bewerbungsfristende
Freitag, 15. November 2019 - 23:59

Vergütung

A 9 BesG NRW bzw. E 9b (TV-L)