Ruhr-Universität Bochum

Leitung "Mitarbeiter in Technik und Verwaltung und interne Personalvermittlung"

Online seit
08.07.2019 - 15:45
Job-ID
BO-2019-07-08-262202
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Die RUB bildet mit ihren mehr als 43.000 Studierenden und 5.600 Beschäftigten eine dynamische Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden.

An der Ruhr-Universität Bochum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Dezernat für Personal und Recht die Leitung der Abteilung für „Mitarbeiter in Technik und Verwaltung und interne Personalvermittlung“ unbefristet und in Vollzeit (100,00 % = 39,83 Std./Wo. für TV-L-Beschäftigte bzw. 41 Std./h für Beamte) zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Abteilung für „Mitarbeiter in Technik und Verwaltung und interne Personalvermittlung“
  • Beratung und Unterstützung der Kanzlerin, Fakultäten, Lehrstühle, Institute sowie Dezernatsleitungen in allen Fragen des Tarif- und Arbeitsrechts
  • Beratung und Unterstützung der Kanzlerin, Fakultäten, Lehrstühle, Institute sowie Dezernatsleitungen in Bezug auf sämtliche Personalangelegenheiten der Mitarbeiter in Technik und Verwaltung
  • Arbeitsplatzbewertungen (Eingruppierung, Höhergruppierung, Zulagen)
  • Durchführung und Sicherstellung der Beteiligungsverfahren mit den Interessenvertretungen (Personalrat, Gleichstellungsbüro und Schwerbehindertenvertretung)
  • Beratung und Sicherstellung der bei der Durchführung von Stellenbesetzungsverfahren
  • Durchführung von arbeitsrechtlichen Maßnahmen (Einstellung, Umsetzung, Abmahnung, Kündigung)
  • Einleitung und Umsetzung von amtsärztlichen Gutachten
  • Beratung und Entscheidung zu allen Fragen zum Thema TV-L
  • Planung und Durchführung von Sondermaßnahmen zum Thema TV-L
  • Ansprechpartner bei allen Fragen für Tarifbeschäftigte in Technik und Verwaltung

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium - Master of Arts - Human Resource Management oder vergleichbar.
  • Für eine Verbeamtung verfügen Sie über die Befähigung für die Laufbahn des höheren nichttechnischen Verwaltungsdienstes
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Tarif- und Arbeitsrecht und konnten diese Kenntnisse bereits durch eine langjährige, einschlägige Tätigkeit anwenden.
  • Sie sind mit den Organisationsstrukturen von Hochschulen vertraut.
  • Sie sind eine erfahrene Führungskraft und bringen eine einschlägige Berufserfahrung mit.
  • Sie verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit und diplomatisches Geschick.
  • Sie sind eine authentische, belastbare und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Überzeugungskraft.

 

Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabenfeld, einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, eine offene Arbeitsatmosphäre mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeiten.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich für Beamte nach dem Landesbeamtengesetz NRW und der Laufbahnverordnung NRW. Bei Vorliegen der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist die Verbeamtung im Statusamt der Besoldungsgruppe A 13 (Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt) vorgesehen.

Zielgruppe:
Diese Ausschreibung richtet sich ausschließlich an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum. Mit einer internen qualifizierten Bewerbung wird gerechnet.

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 22. Juli 2019 per E-Mail im pdf-Format als eine Datei an bewerbungen-dezernat3@ruhr-uni-bochum.de oder schriftlich an: Dezernent Herr Abraham van Veen, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum senden.  

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Abraham van Veen unter Tel.: 0234-32 22959 oder abraham.vanveen@uv.ruhr-uni-bochum.de  gerne zur Verfügung.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

 

Anforderungsprofil

siehe Stellenbeschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Abraham van Veen
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 322959
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Dezernat 3 - Personal und Recht
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet
Bewerbungsfristende
Montag, 22. Juli 2019 - 23:59

Vergütung

A13