Ruhr-Universität Bochum

Wissenschaftliche/r Informationsmanager/in - Digital Humanities (A 13 / E 13)

Online seit
02.08.2019 - 12:10
Job-ID
BO-2019-07-18-264370
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

 

Die Universitätsbibliothek Bochum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine wissenschaftliche Informationsmanagerin / einen wissenschaftlichen Informationsmanager (m/w/d) im Bereich Digital Humanities (A 13 / E 13)

im Führungsteam der Universitätsbibliothek in Vollzeit (Beamte 41 Std./Woche, Tarifbeschäftigte 39,83 Std./Woche).

 

Ihre Aufgaben werden sein

  • enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Geschichte und Anglistik mit dem Ziel der optimalen Informationsversorgung und Wissenschaftskommunikation für Lehre, Forschung, Studium, lebenslanges Lernen
  • Informationsmanagement und Durchführung von Schulungen zur Informationskompetenz in den genannten Bereichen
  • Berücksichtigung von OER bei der Informationsversorgung und –vermittlung der genannten Fächer
  • aktive Teilnahme am Diskussions- und Entscheidungsprozess auf dem RUB-Campus zum Aufbau von Infrastruktur zu den Digital Humanities sowie Beteiligung am Aufbau von Infrastruktur und Beratungsangeboten
  • Aufbau von Kooperationen mit Fachbereichen und Mitgestaltung von Innovations- und Integrationsprozessen auf dem Campus, insbesondere im Bereich Digital Humanities; Einwerbung, Unterstützung und Begleitung von DH-Forschungsprojekten
  • enge Zusammenarbeit mit dem Open Access-Publikationsbereich der UB (OJS, OMP)

 

Sie bringen mit

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Geschichte, Anglistik oder Sozialwissenschaften
  • eine bibliotheks- oder informationswissenschaftliche Zusatzqualifikation oder die Bereitschaft, eine solche Qualifikation berufsbegleitend zu erwerben (z.B. Master-Studiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft an der TH Köln)
  • gute Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Digital Humanities und Projektmanagement
  • profunde IT-Kenntnisse
  • Kenntnisse im Bereich Datenformate / Datenmanagement
  • Kenntnisse von und Erfahrungen mit der Evaluation von digitalen Werkzeugen
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Flexibilität, hohe Kommunikationskompetenz, Fähigkeit zum Management von Innovationsprozessen

 

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein aktives Mitgestalten neuer, innovativer Dienstleistungen
  • berufliche und persönliche Weiterentwicklung durch Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeitgestaltung in einer familienfreundlichen Hochschule

 

Für Beamtinnen / Beamte richtet sich das Beschäftigungsverhältnis nach dem Landesbeamtengesetz NRW und der Laufbahnverordnung NRW; bei Erfüllung der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist die Verbeamtung vorgesehen. Die Besoldung erfolgt nach der Besoldungsgruppe A 13. Alternativ erfolgt die Beschäftigung bei Vorlage der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen nach TV-L Entgeltgruppe E 13.

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des Stellenpins per Mail in einem Gesamt-pdf-Dokument an: direktion-ub@rub.de. Die Bewerbungsfrist endet 4 Wochen nach Freischaltung dieser Stellenausschreibung.

 

Wir weisen darauf hin, dass Fahrtkosten, Übernachtungskosten sowie Verdienstausfall im Zusammenhang mit dieser Stellenausschreibung leider nicht erstattet werden können.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

  

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Barbara Bauer
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 32/24117
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Universitätsbibliothek
Zeitraum der Beschäftigung
zum nächstmöglichen Termin, unbefristet
Bewerbungsfristende
Samstag, 31. August 2019 - 23:59

Vergütung

A 13 BesG NRW bzw. E 13 (TV-L)