Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Professional School of Education

Best.-Nr.: 275353 - Wiss. Mitarbeiter (m/w/d) 19,915 Wochenstunden b. 31.12.2024

  • Online seit 23.10.2020
  • 201023-415426
  • 275353
  • Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der groß en Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Im Rahmen des Projekts ‚Professional School of International Education (PiStE)‘ ist an der Professional School of Education (PSE) der Ruhr-Universität Bochum eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d - 01.02.2021 bis 31.12.2024,19,91 Wochenstunden, TV-L E 13) zu besetzen.

In dem Projekt „PiStE“ wird die bilaterale, lehramtsbezogene Auslandsmobilität mit der  Pontificia Universidad Católica del Ecuador (PUCE) sowie Universitäten des UNIC-Konsortiums (https://www.unic.eu/) an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) konzeptioniert, aufgebaut und durchgeführt. Lehramtsstudierende der RUB erhalten so die Möglichkeit, innerhalb ihres Masters of Education einen dreimonatigen Studien- und Praxisaufenthalt an einer Partneruniversität zu absolvieren. Die Vergabe von Gastdozenturen und Förderung von Incoming Students der Partneruniversitäten in einem Buddy-System leistet einen weiteren Beitrag zur Internationalisierung der Lehrerbildung an der RUB.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte per E-Mail (als eine pdf-Datei) bis zum 05.11.2020 an marie.vanderbeke@rub.de senden.

Der Umfang der Lehrverpflichtung richtet sich nach §3 der Lehrverpflichtungsverordnung NRW.

Bitte merken Sie sich für den Fall der Einladung zu einem Bewerbungsgespräch den 17. und den 18.11.2020 vor. Einladungen zu den Bewerbungsgesprächen werden ca. eine Woche vor dem Termin per Mail verschickt. Fahrtkosten für Bewerbungsgespräche werden nicht erstattet.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Rückfragen sind zu richten an:

Dr. Marie Vanderbeke: marie.vanderbeke@rub.de; 0234-3229884

Dr. Henning Feldmann: henning.feldmann@rub.de; 0234-3228944

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der groß en Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Anforderungsprofil

Aufgaben:

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung, Planung und Durchführung von Vor- und Nachbereitungsveranstaltungen für die interkulturelle und inhaltliche Vorbereitung des Studierendenaustausches
  • Konzeptionelle Entwicklung, Planung und Durchführung international ausgerichteter, wissenschaftlicher Abschlusskonferenzen sowie Winterschulen (inkl. Publikation)
  • Internationaler wissenschaftlicher Austausch und Vernetzung mit Partneruniversitäten
  • Fachinhaltliche Unterstützung und Begleitung der Outgoing- sowie Incoming Students,
  • Aufbau eines internationalen Bewerbungsverfahrens zur Vergabe der Stipendien
  • Netzwerkarbeit, sowohl in der wissenschaftlichen ‚Community‘ als auch in der nicht-fachlichen Öffentlichkeit
  • Universitätsinterne Netzwerkarbeit mit allen 22 Lehramtsbezogenen Lehrstühlen sowie weiteren universitätsinternen Partnerinstituten
  • Begleitung und Unterstützung studentischer Forschungsarbeit sowie Forschungspublikationen in Form von OER

Voraussetzungen:

  • Master Abschluss (vorzugsweise in der Romanistik oder mit einem Lateinamerikabezug)
  • Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und Spanisch
  • Fundierte interkulturelle Kenntnisse und Kompetenzen mit Bezug auf Lateinamerika
  • Bereitschaft zur Übernahme universitärer Lehrveranstaltungen
  • Bereitschaft zur Übernahme von Reisetätigkeiten im Rahmen von Anbahnungsreisen zu den Universitätsstandorten
  • Erfahrungen mit Universitären Strukturen und wissenschaftlichen Arbeitsweise, insbesondere bei der Anleitung von studentischen Arbeiten

Wünschenswert:

  • Erfahrungen bei der Durchführung universitärer Lehrveranstaltungen und/oder in anderen Bildungsbereichen
  • Erfahrungen in der Begleitung universitärer, internationaler Buddy-Programme und/oder internationalen Austauschprogrammen
  • Erfahrungen in der nationalen und internationalen Netzwerkarbeit an Universitäten
  • Erfahrungen im Bereich digitale Mediengestaltung

Teamorientierung, Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie interkulturelle Sensibilität werden vorausgesetzt, ebenso wie ein Interesse zum interdisziplinären Arbeiten und zur Praxisarbeit. Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil.

 

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
01.02.2021 - 31.12.2024
Vergütung
TVL E13
Bewerbungsfristsende
Donnerstag, 05. November 2020 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
marie.vanderbeke@rub.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Professional School of Education
Standort
Universitätsstraße 150
44780 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Frau Marie Vanderbeke
Telefon

+4902343229884

E-Mail
marie.vanderbeke@rub.de

Kontakt

Frau Marie Vanderbeke

+4902343229884


marie.vanderbeke@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Professional School of Education

Universitätsstraße 150
44780 Bochum
Deutschland