Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Lehrstuhl für Zellphysiologie

Best.-Nr.: 315284 - Doktorand (m/w/d) 3 Jahre 19,915 Std./Woche

  • Online seit 10.11.2020
  • 201110-421078
  • 315284
  • Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Fakultät für Biologie und Biotechnologie der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der größten und renommiertesten Ausbildungsstätten und Forschungsinstitutionen in Deutschland.

Der Lehrstuhl für Zellphysiologie an der Ruhr-Universität Bochum (Leitung von Prof. Dr. Dietmar Fischer) beschäftigt sich vornehmlich mit der Entwicklung von neuen Strategien zur Reparatur des geschädigten Nervensystems nach Verletzungen oder Erkrankungen. Bei diesem Arbeiten kommt eine breite Palette an Techniken und Methoden zum Einsatz wie Molekularbiologie, Histologie, Mikroskopie, Biochemie, Zellkultur und Chirurgie.

Für unsere Forschungen im Bereich "Identifizierung neuer gentherapeutischer Ansätze zur Nervenregeneration" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Doktoranden (m/w/d) an unserem Lehrstuhl. Projekt "Neue Strategien zur Förderung der Nervenregeneration bei Diabetes". Die zu besetzende Stelle ist auf drei Jahre mit 19,915 Wochenstunden befristet.

Erfolgt die Finanzierung bei der Einstellung ausschließlich von externen Drittmittelgebern, besteht für die Beschäftigten keine Verpflichtung zur Übernahme von Lehrverpflichtung.

Für detaillierte Informationen besuchen Sie bitte unsere Website: www.fischerlab.de oder kontaktieren Sie uns direkt: zellphysiologie@rub.de

Sind Sie interessiert? 
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bevorzugt per E-Mail im PDF-Format oder schriftlich bis zum 15.02.2021an: Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Biologie und Biotechnologie, Univ.-Prof. Dr. Dietmar Fischer ND 4/124, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum senden. E-Mail: zellphysiologie@rub.de
Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen kann nur erfolgen, wenn ein adressierter und frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Anforderungsprofil:
Bewerber (m/w/d) sollten einen Master of Science-Abschluss in Biologie, Biochemie oder Chemie und sehr gute molekularbiologische, biochemische und zellphysiologische Kenntnisse aufweisen.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Benutzerdefinierter Freitext
Bewerbungsfristsende
Montag, 15. Februar 2021 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Zellphysiologie
Standort
UNIVERSITAETSSTR 150 ND 4, LEHRSTUHL FUER ZELLPHYSIOLOGIE
44801 BOCHUM, Deutschland
Kontaktperson
Herr Prof. Dr. Dietmar Fischer
Telefon

+4902343229602

E-Mail
zellphysiologie@rub.de

Kontakt

Herr Prof. Dr. Dietmar Fischer

+4902343229602


zellphysiologie@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Lehrstuhl für Zellphysiologie

UNIVERSITAETSSTR 150 ND 4, LEHRSTUHL FUER ZELLPHYSIOLOGIE
44801 BOCHUM
Deutschland