Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Lehrstuhl für Thermische Turbomaschinen und Flugtriebwerke

Best.-Nr.: 386782 - Wiss. Mitarbeiter (m/w/d) 39,83 Std./Woche bis 31.07.2022

  • Online seit 20.11.2020
  • 201120-424768
  • 386782
  • Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Der Lehrstuhl für Thermische Turbomaschinen und Flugtriebwerke (TTF) der RU Bochum zählt zu den führenden Forschungsgruppen auf dem Gebiet der Modellierung und der numerischen Simulation der Energieumwandlungssysteme. Der Schwerpunkt der Forschungsaktivitäten am Lehrstuhl liegt in der Entwicklung und Anwendung von fortschrittlichen, multidisziplinären numerischen Verfahren, welche auf der LES/DNS (Grobskalasimulationen, Large Eddy Simulation, LES /Direkte Numerische Simulationen, DNS) Methode beruhen und die integrierte, durchgängige Simulation komplexer, multi-Physik-Systeme ermöglichen.

Im Rahmen neuer, stark interdisziplinären Forschungsprojekte werden:

  • die instationäre Brennkammer-Turbinen Interaktion in innovativen, H2-befeuerten Gasturbinen
  • die superkritische Verbrennungsvorgänge zur Energieumwandlung in Rahmen von CCS (Carbon Capture and Storage)-Technologien

untersucht.

Grobskalen-Simulationen (Large Eddy Simulation) sowie aufgelöste, direkte Simulationen werden durchgeführt, um virtuelle Prüfstände aufzubauen. Eine strenge Validierung der Simulationen gegen technologisch relevante Konfigurationen wird ebenso durchgeführt.

Der erfolgreiche Kandidat (m/w/d) wird sich aktiv an der Vorbereitung von Forschungsanträgen (auf Deutsch und Englisch) sowie an Vernetzungsaktivitäten auf internationaler Ebene beteiligen und die Lehre am Lehrstuhl unterstützen.

Der Umfang der Lehrverpflichtung richtet sich nach §3 der Lehrverpflichtungsverordnung NRW.

Wir bieten Vollzeitbeschäftigung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L 13) befristet bis 31.07.2022 mit Anfangsdatum 01.08.2021.

Vollständige Bewerbungsunterlagen und Namen und Kontaktdaten von 3 Referenzen sind in elektronischer Form (einzelnes PDF-File) bis zum 31. Januar 2021 an:

LSTTF@rub.de

einzureichen.

WICHTIGE HINWEISE

  • Eingang der Bewerbungsunterlagen wird nur nach Abschluss der Bewerbungsfrist bestätigt.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Der ideale Kandidat (m/w/d) erfüllt folgende Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Promotion auf den Gebieten der Ingenieurwissenschaft, der Physik (theoretische/numerische Fachrichtung) oder der Mathematik;
  • Fundierte Kenntnis der Strömungsmechanik, der Turbulenzmodellierung und der C++ Programmierungssprache;
  • Fundierte Kenntnis der Prinzipien und Theorie der Grobskalen-Simulationen (Large Eddy Simulation), der direkten numerischen Simulationen (DNS) und der numerischen Simulation turbulenter Verbrennungsvorgänge;
  • Fundierte Kenntnis der numerischen Methoden für Strömungssimulationen auf HPC-Rechensystemen (shared- und segregated-memory Architekturen);
  • Fundierte Kenntnis der Thermodynamik und Gasdynamik nicht-idealer Medien;
  • Exzellente Kenntnis der englischen (TOEFL & GRI Nachweise erforderlich) und der deutschen Sprache (min. C1-Niveau) in Wort und Schrift.

Kenntnis des Strömungslösers OpenFOAM ist wünschenswert. Teamarbeits- und Kommunikationsfähigkeiten sind darüber hinaus von Vorteil.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
31.07.2022
Vergütung
TV-L 13
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 31. Januar 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
lsttf@rub.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Thermische Turbomaschinen und Flugtriebwerke
Standort
Universitätsstraße 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Frau Prof. Dr. Francesca di Mare
Telefon

+492343222985

E-Mail
lsttf@rub.de
Webseite
https://www.ttf.ruhr-uni-bochum.de/

Kontakt

Frau Prof. Dr. Francesca di Mare

+492343222985


lsttf@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Lehrstuhl für Thermische Turbomaschinen und Flugtriebwerke

https://www.ttf.ruhr-uni-bochum.de/

Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland