Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Lehrstuhl für Produktentwicklung

Best.-Nr.: 655714 - wiss. Mitarbeiter (m/w/d) 5 Jahre 39,83 Std./Woche

  • Online seit 04.05.2021
  • 210504-466576
  • 655714
  • Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Am Lehrstuhl für Produktentwicklung der Ruhr-Universität Bochum ist zum nächstmöglichen Einstellungstermin eine auf fünf Jahre befristete Postdoktoranden Stelle zu besetzen (TV-L E13). Zu den Aufgaben des künftigen Stelleninhabers (m/w/d) gehört der Aufbau einer Master Research Group im Forschungsschwerpunkt Produktentwicklung, die Übernahme von Lehrveranstaltungen im Bereich der Produktentwicklung sowie die eigenständige Bearbeitung und Einwerbung von Forschungsprojekten. Mögliche Tätigkeitsschwerpunkte des künftigen Stelleninhabers in der Forschung bilden

  • Entwicklung von Methoden, Vorgehensmodellen und Werkzeugen zur Unterstützung der Produktentwicklung von morgen
  • Entwicklung von Strategien zum erfolgreichen Transfer neuer Methoden, Modelle und Werkzeuge in die industrielle Praxis
  • Erforschung neuer Technologien und Geschäftsmodelle im Hinblick auf deren Auswirkungen auf die klassische Produktentwicklung, insbesondere aus Sicht der Anforderungsdefinition

Der Umfang der Lehrverpflichtung richtet sich nach §3 der Lehrverpflichtungsverordnung NRW.

Mit einer qualifizierten Bewerbung wird gerechnet.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Die Ruhr-Universität Bochum strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb geeignete Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

RUB-Web: Seiten Datenschutzinformationen

https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten

Anforderungsprofil

 

Gesucht wird ein hochmotivierter, strukturiert arbeitender Mitarbeiter (m/w/d)  mit nachweisbaren Vorerfahrungen in oben genannten Forschungsthemen. Einstellungsvoraussetzung ist ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich des Maschinenbaus (oder vergleichbar) sowie eine vorausgegangene Promotion im Themenfeld. Erforderlich sind neben fachdidaktischen Kenntnissen und Erfahrungen in der Lehre vor allem fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Fachbereich der methodischen Produktentwicklung. Notwendig ist insbesondere eine umfassende Expertise im Bereich des Anforderungsmanagements. Vorausgesetzt werden sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
ab 01.07.2021, befristet auf 5 Jahre
Vergütung
TV-L E13
Bewerbungsfristsende
Montag, 17. Mai 2021 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Produktentwicklung
Standort
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Frau Prof. Dr.-Ing. Beate Bender
Telefon

+4902343222636

E-Mail
bender@lpe.rub.de
Webseite
http://www.lmk.ruhr-uni-bochum.de/

Kontakt

Frau Prof. Dr.-Ing. Beate Bender

+4902343222636


bender@lpe.rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Lehrstuhl für Produktentwicklung

http://www.lmk.ruhr-uni-bochum.de/

44801 Bochum
Deutschland