Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Seminar für Slavistik/Lotman-Institut für russische Kultur

Best.-Nr.: 669622 - Lehrkraft f. b. Aufgaben 19,91 Std./Woche unbefristet

  • Online seit 01.06.2021
  • 210601-470837
  • 669622
  • Lehrkraft für besondere Aufgaben

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Am Seminar für Slavistik / Lotman-Institut für russische Kultur der Ruhr-Universität Bochum ist zum 01.10.2021 die unbefristete halbe Stelle einer Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) für Russisch zu besetzen. Der Lehrkraft (m/w/d) obliegen Lehrveranstaltungen im Umfang von 8 SWS zur Vermittlung des Russischen im Rahmen der durch das Curriculum vorgesehenen Sprachkurse.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,91 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 13.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Übersicht über bisherige Lehrveranstaltungen) sind spätestens bis 25. Juni 2021 auf elektronischem Wege in einer einzelnen PDF-Datei zu richten an Herrn Prof. Dr. Christoph Garstka, geschäftsführender Direktor des Seminars für Slavistik / Lotman-Institut für russische Kultur: lirsk@rub.de

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

RUB-Web: Seiten Datenschutzinformationen

https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten

Anforderungsprofil

Der Bewerber (m/w/d) sollte über hervorragende russische Sprachkenntnisse (GER C2) verfügen, ein Hochschulstudium der Russistik abgeschlossen haben, Erfahrung in der Vermittlung der russischen Sprache im universitären Bereich nachweisen können, über gute Deutschkenntnisse und digitalisierungsbezogene Lehrkompetenzen verfügen. Die Bereitschaft zur Mitarbeit an der Entwicklung innovativer Lehrprojekte wird vorausgesetzt.
 

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet, ab Freitag, 01 Okt. 2021
Vergütung
TVL 13
Bewerbungsfristsende
Freitag, 25. Juni 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
lirsk@rub.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Seminar für Slavistik/Lotman-Institut für russische Kultur
Standort
Universitätsstraße 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Herr Prof. Dr. Christoph Garstka
E-Mail
lirsk@rub.de
Webseite
http://www.slavistik.rub.de

Kontakt

Herr Prof. Dr. Christoph Garstka

lirsk@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Seminar für Slavistik/Lotman-Institut für russische Kultur

http://www.slavistik.rub.de

Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland