Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Lehrstuhl für Anorganische Chemie I (AG Prof. Apfel)

Best.-Nr.: 673732 - wiss. Mitarbeiter (m/w/d) 3 Jahre - 19,915 Std.

  • Online seit 04.06.2021
  • 210604-471408
  • 673732
  • Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Gesucht wird ein Chemiker (m/w/d) mit ausgewiesenen Kenntnissen im Bereich der bioanorganischen Chemie. Die Aufgaben umfassen die Synthese und Charakterisierung von potentiellen Katalysatoren und Protonenreduktion sowie Mitarbeit an Forschungsprojekten der Arbeitsgruppe Apfel. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

Erfolgt die Finanzierung bei der Einstellung ausschließlich von externen Drittmittelgebern, besteht für die Beschäftigten keine Verpflichtung zur Übernahme von Lehrverpflichtung.

Mit einer qualifizierten Bewerbung wird gerechnet

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.


Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

RUB-Web: Seiten Datenschutzinformationen

https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten

Anforderungsprofil

  • Diplom oder Master in Chemie
  • Hintergrund in Synthesechemie, bioanorganischer Chemie und Elektrokatalyse/Photokatalyse
  • Breite Kenntnis moderner synthetischer und spektroskopischer Methoden (incl. Mössbauer Spektroskopie und Spektroelektrochemie)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gute Englischkenntnisse
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
ab 01.10.2021
Vergütung
E 12/13
Bewerbungsfristsende
Donnerstag, 17. Juni 2021 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Anorganische Chemie I (AG Prof. Apfel)
Standort
Universitätsstr. 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Herr Prof. Dr. Ulf-Peter Apfel
Telefon

+4902343221831

E-Mail
ac1@rub.de

Kontakt

Herr Prof. Dr. Ulf-Peter Apfel

+4902343221831


ac1@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Lehrstuhl für Anorganische Chemie I (AG Prof. Apfel)

Universitätsstr. 150
44801 Bochum
Deutschland