Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Institut für Philosophie II

Best.-Nr.: 708039 - Doktorand (m/w/d) 4 Jahre 19, 91 Std./Woche

  • Online seit 09.07.2021
  • 210709-478041
  • 708039
  • Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

[Please see the English version below]

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

In der Gruppe Philosophie der Information und Kommunikation von Jun.-Prof. Dr. Kristina Liefke ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für vier Jahre die Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters / Doktoranden (m/w/d) zu besetzen.

Gewünschte Promotionsbereiche (Auswahl):

  • (analytische) Sprachphilosophie
  • formale & philosophische Semantik (inkl. Grundlagen)
  • Pragmatik / Philosophie der Kommunikation
  • Philosophie der Information

Unser spezielles Interesse gilt dem Zusammenspiel von (semantischer) Information und Kommunikation. Dabei widmen wir uns insbesondere der Frage, wie Wortbedeutung, Kommunikationskontext und Sprecher- bzw. Hörerinformationen in der Bestimmung von mentalen Einstellungsinhalten zusammenspielen. Entsprechend sind wir besonders — aber nicht ausschließlich — an Projekten zu folgenden Themen interessiert:

  • Propositionale Einstellungen / Einstellungsberichte
  • Nicht-propositionale Einstellungen (Einstellungen zu Objekten und zu Ereignissen)
  • semantische Information & ihre Kommunikation
  • Subjektivität, Perspektivität & Informationsabhängigkeit
  • Repräsentation und ‘Aboutness’

Erfolgt die Finanzierung bei der Einstellung ausschließlich von externen Drittmittelgebern, besteht für die Beschäftigten keine Verpflichtung zur Übernahme von Lehrverpflichtung.

Wir bieten:

  • ein lebendiges interdisziplinäres Forschungsumfeld, einschließlich der Bochum Language-Gruppe und der Logic in Bochum-Gruppe
  • Gelegenheit zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten mit dem Ziel der Promotion
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der RUB Research School und der Universitätsallianz Ruhr

Anforderungsprofil

  • exzellenter Masterabschluss in Philosophie, Sprachwissenschaft oder einem verwandten Gebiet
  • Promotionsvorhaben in einem der o.g. Bereiche
  • Logik-Kenntnisse
  • sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und gute Selbstorganisation
  • !! deutsche Sprachkenntnisse sind KEINE Einstellungsvoraussetzung

Erbetene Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien Ihres BA- und (vorläufigen) Master-Zeugnisses
  • Skizze Ihres Promotionsvorhabens (ca. 2 Seiten, auf Englisch)
  • Leseprobe von ca. 20 Seiten (Auszug aus Ihrer Abschluss- oder einer Hausarbeit, die Ihre Arbeitsweise widerspiegelt)
  • Kontaktadressen von 2 Referenzen, z.B. dem Betreuer (m/w/d) Ihrer Masterarbeit

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form in einem pdf-Dokument an  phil-inf@ruhr-uni-bochum.de. Bewerbungsschluss ist der 15. August 2021.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an  phil-inf@ruhr-uni-bochum.de.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

RUB-Web: Seiten Datenschutzinformationen

https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ruhr-Universität Bochum is one of the leading German research universities. The university draws its strengths from both the diversity and the proximity of scientific and engineering disciplines on a single, coherent campus. This highly dynamic setting enables students and researchers to work across traditional boundaries of academic subjects and faculties.

We are inviting applications for a 4-year PhD position in Kristina Liefke’s research group Philosophy of Information and Communication.

Research areas (selection):

  • philosophy of language
  • formal & philosophical semantics (incl. foundations)
  • pragmatics / philosophy of communication
  • philosophy of information

Our group focuses on the interplay of (semantic) information and communication. In particular, we are working on the question of how word meaning, communicative context, and agents' information interact in the determination of mental attitude content. As a result, we are particularly -- but not exclusively -- interested in projects on the following topics:

  • propositional attitudes / attitude reports
  • non-propositional attitudes (attitudes towards objects and events)
  • semantic information & its communication
  • subjectivity, perspectivity, & information-dependence
  • representation and aboutness

If the position is funded by third-party funds the employee has no teaching obligation.

We offer:

  • a lively interdisciplinary research environment, including the Bochum Language group and the Logic in Bochum group
  • the opportunity for independent scientific work with the goal of obtaining a doctoral degree
  • continuing education and training opportunities within the RUB Research School and the University Alliance Ruhr

Your profile:

  • a Master's degree in philosophy, linguistics, or a related area
  • a proposal for a PhD project in one of the afore-mentioned research areas
  • knowledge of logic
  • command of the English language
  • social competence, the ability to work in a team, good self-organization
  • !! German language skills are NOT required

Requested documents:

  • letter of motivation
  • curriculum vitae
  • copies of your BA and (preliminary) Master's diploma
  • outline of your PhD project (ca. 2 pages, in English)
  • a writing sample of ca. 20 pages (excerpt from your MA thesis or a term paper reflecting your working methods)
  • contact information of 2 references (e.g. your MA supervisor(s))

Please send your application materials electronically in a single pdf-file to  phil-inf@ruhr-uni-bochum.de. The application deadline is August 15, 2021.

Travel expenses for interviews cannot be refunded.

For queries, please contact  phil-inf@ruhr-uni-bochum.de.

Ruhr-University Bochum is committed to equal opportunity in employment and gender equality in its working environment. We therefore look forward to applications from qualified women. Applications from appropriately qualified handicapped persons are also encouraged.

Notification obligation for the collection of personal data:

https://www.ruhr-uni-bochum.de/en/information-collection-personal-data-application-process

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
4 Jahre
Vergütung
E 13, 50%
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 15. August 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
phil-inf@ruhr-uni-bochum.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Institut für Philosophie II
Standort
Universitätsstraße 150
44780 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Frau Jun.-Prof. Dr. Kristina Liefke
Telefon

+492343226739

E-Mail
phil-inf@ruhr-uni-bochum.de
Webseite
https://www.ruhr-uni-bochum.de/phil-inf/

Kontakt

Frau Jun.-Prof. Dr. Kristina Liefke

+492343226739


phil-inf@ruhr-uni-bochum.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Institut für Philosophie II

https://www.ruhr-uni-bochum.de/phil-inf/

Universitätsstraße 150
44780 Bochum
Deutschland