Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Lehrstuhl für „Umwelt-/Ressourcenökonomik und Nachhaltigkeit“ (Prof. Löschel)

Best.-Nr.: 715841 - WMA (m/w/d) 29,87 Std. Woche 3 Jahre

  • Online seit 16.07.2021
  • 210716-479486
  • 715841
  • Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Der von Prof. Dr. Andreas Löschel geleitete Lehrstuhl für „Umwelt-/Ressourcenökonomik und Nachhaltigkeit“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)

mit einem Umfang von 29,87 Wochenstunden der regelmäßigen Arbeitszeit. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet, es besteht aber die Möglichkeit zur Verlängerung. Wir bieten eine anspruchsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zur Promotion. Besondere Kenntnisse der Mikroökonomik und die Bereitschaft zur Unterstützung von energie- und klimapolitisch relevanten Forschungsprojekten werden erwartet. Zu Ihren regelmäßigen Aufgaben zählen die Übernahme von Lehrstuhltätigkeiten, sowie das Präsentieren und Publizieren in einschlägigen Fachzeitschriften und auf internationalen Fachkonferenzen.

Der Umfang der Lehrverpflichtung richtet sich nach §3 der Lehrverpflichtungsverordnung NRW.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität besonders die Karrieren von Frauen und People of Color in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über entsprechende Bewerbungen sowie über die von nichtbinärem und genderqueerem Bewerber*innen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber sind sehr willkommen.

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren: https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten.

Anforderungsprofil

Eine ausgeprägte Affinität zu quantitativen Forschungsmethoden ist empfehlenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Verfügen Sie über ein abgeschlossenes, wirtschaftsorientiertes Hochschulstudium mit sehr guten Leistungen, dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen in digitaler Form an folgenden Kontakt.

 

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
3 Jahre
Vergütung
TV-L E13
Bewerbungsfristsende
Freitag, 06. August 2021 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für „Umwelt-/Ressourcenökonomik und Nachhaltigkeit“ (Prof. Löschel)
Standort
Universitätsstraße 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Herr Dr. Christoph Feldhaus
E-Mail
ceresus@ruhr-uni-bochum.de

Kontakt

Herr Dr. Christoph Feldhaus

ceresus@ruhr-uni-bochum.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Lehrstuhl für „Umwelt-/Ressourcenökonomik und Nachhaltigkeit“ (Prof. Löschel)

Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland