Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Institut für Neuroinformatik

Best.Nr.: 158933 Stud. Hilfskraft zur Qualitätssicherung wiss. Software (8 Std./Wo.)

  • Online seit 09.09.2020
  • 200909-398981
  • 158933
  • Student. Hilfskraft

Beschreibung

In der Arbeitseinheit von Prof. Dr. Sen Cheng am Institut für Neuroinformatik (INI) an der Ruhr-Universität Bochum (www.rub.de/cns) ist die Stelle einer studentischen Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung bei der Qualitätssicherung wissenschaftlicher Software in Teilzeit (8 Std./Woche) so schnell wie möglich zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet mit der Option auf Verlängerung.

Wir suchen eine hoch motivierte Hilfskraft (m/w/d), die die Arbeitsgruppe Computational Neuroscience am INI bei ihren Bemühungen unterstützt, die Dokumentation und das Testen wissenschaftlicher Software zu verbessern. Es soll zum Beispiel eine CI/CD-Pipeline in Gitlab implementiert werden, mit der Tests automatisiert durchgeführt werden können. Von Kandidaten (m/w/d) wird erwartet, dass sie dieses System konfigurieren, warten, Unittests auf einem Docker-basierten-System durchführen und sicherstellen können, dass die Software den Qualitätsanforderungen genügt. Unsere Projekte werden hauptsächlich in Python auf einem Linux-System entwickelt. Weitere Aufgaben können darin bestehen, Daten den Gruppenmitgliedern sowie externen Wissenschaftlern zugänglich zu machen, Daten mit Metadaten zu versehen, gesammelte Daten zu dokumentieren und eine Referenz-Datenbank zu verwalten.

Die Ruhr-Universität bietet ein dynamisches Forschungsumfeld im Bereich der Neuro- und Kognitionswissenschaften. Das Institut für Neuroinformatik stellt eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung dar und vereinigt diverse Kompetenzen, die sich von der experimentellen und theoretischen Neurowissenschaft bis zum maschinellen Lernen und der Robotik erstrecken.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail in einer einzelnen pdf-Datei an samarasinghe@ini.rub.de.

Wir wollen an der RUB besonders die Karriere von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber (m/w/d) sind herzlich willkommen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Prof. Dr. Sen Cheng, Institute for Neural Computation (INI), Ruhr University Bochum, invites applications for a part time position (8 hours per week) of Student Assistant to support quality assurance of scientific software. The position is available immediately and is initially limited for 6 months with the possibility of extension.

We are looking for a highly motivated student to help the computational neuroscience group at the INI improve code documentation and testing of scientific software. For instance, we are in the process of implementing a CI/CD pipeline within Gitlab to run automated tests. The successful candidate will be expected to configure this system, maintain it, run unit tests on a Docker-based runner and make sure that projects conform to the group’s quality requirements. Our projects are mainly developed in Python on a Linux system. Other tasks may include making data (computer code and experimental data) accessible to all group members as well as the wider scientific community, helping annotate this data with metadata, document collected data and maintain a reference database.

The Ruhr University Bochum is home to a vibrant research community in neuroscience and cognitive science. The Institute for Neural Computation is an independent research unit and combines different areas of expertise ranging from experimental and theoretical neuroscience to machine learning and robotics. For further information see www.rub.de/cns.

Please send your application, including statement of motivation, CV and academic transcripts electronically, as a single PDF file, to samarasinghe@ini.rub.de .

Ruhr University Bochum is committed to equal opportunity in employment and gender equality in its working environment. To increase gender distribution in all job categories and at all levels, we strongly encourage applications from qualified women. Female applicants will be given preferential consideration when their level of qualification, competence and professional achievements equals that of male candidates, unless arguments based on the personal background of a male co-applicant prevail. Applications from appropriately qualified handicapped persons are also encouraged.

Anforderungsprofil

Kandidaten (m/w/d) müssen als Studierende an einer deutschen Hochschule immatrikuliert sein.

Wir suchen jemanden mit:

  • exzellenten allgemeinen Kenntnissen in Informatik, angewandter Informatik, Neuroinformatik oder einem verwandten Fachgebiet
  • hervorragenden Python-Kenntnissen
  • hervorragenden Gitlab-Kenntnissen
  • Grundkenntnissen in Docker
  • sehr guten Englischkenntnissen (in Wort und Schrift)
  • der Fähigkeit, Projekte unabhängig zu verwalten
  • ausgezeichneter Kommunikations- und Teamfähigkeit

Vorherige Erfahrung in Computational Neuroscience bzw. experimenteller Psychologie sowie in Matlab wären von Vorteil.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Candidates must be enrolled at a German university to be eligible for this position.

We are looking for someone who:

  • has excellent general knowledge in computer science, applied computer science, neural computation or a related field
  • has outstanding programming skills in Python
  • is an expert in Gitlab
  • has basic knowledge of Docker
  • is fluent in English, both written and spoken
  • can manage projects independently
  • has excellent communication skills and works well in a team

Further assets include:

  • familiarity with computational neuroscience or experimental psychology
  • experience with Matlab

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
6 Monate
Vergütung
TV-L
Bewerbungsfristsende
Donnerstag, 31. Dezember 2020 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
samarasinghe@ini.rub.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Institut für Neuroinformatik
Standort
Universitätsstraße 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Frau Vinita Samarasinghe
Telefon

+4902343227996

E-Mail
samarasinghe@ini.rub.de
Webseite
https://www.ini.rub.de

Kontakt

Frau Vinita Samarasinghe

+4902343227996


samarasinghe@ini.rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Institut für Neuroinformatik

https://www.ini.rub.de

Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland