Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Zentrales Rechtswissenchaftliches Seminar

Bibliothekar/in (m/w/d) - unbefristet, in Vollzeit

  • Online seit 11.01.2021
  • 201204-428899
  • 405601
  • Bibliotheksangestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Das Zentrale Rechtswissenschaftliche Seminar der Juristischen Fakultät der Ruhr Universität Bochum ist mit einem Bestand von ca. 250.000 Druckwerken und einem sehr umfangreichen elektronischen Medienangebot eine der größten dezentralen Fachbibliotheken des Bibliotheksystems der Ruhr Universität.

Zum 01.03.2021 ist die Stelle eines/r Bibliothekars/in (m/w/d) unbefristet und in Vollzeit für die Bestandskatalogisierung im Zentralen Rechtswissenschaftlichen Seminar (ZRS) zu besetzen.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Bestell- und Verbundkatalogisierung
  • Retrokatalogisierung und Bestandsbereinigung
  • auch Katalogisierung mit höherem Schwierigkeitsgrad aus allen Bereichen und für alle Medientypen
  • Projektarbeit

Das bringen Sie mit:

  • ein abgeschlossenes bibliothekarisches Bachelor-Studium
  • gute und sichere Kenntnisse bibliothekarischer Regelwerke RDA) sowie deren praktischer Anwendung
  • gute Kenntnisse bibliothekarischer Verwaltungssysteme (Aleph // Sisis)
  • Erfahrung in der Verbundkatalogisierung
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Fähigkeit zur selbständigen Arbeit

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle, unbefristete Vollzeitstelle
  • eine angenehme, teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • interessante Fort - und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Tätigkeit in einem kollegialen Team an einer familienfreundlichen Universität

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9b des TV-L.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie bitte ausschließlich per E-Mail und im PDF-Format in einer Gesamtdatei bis zum 08.02.2021 an Frau Kerstin Hannemann (kerstin.hannemann@rub.de) senden.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfälle für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren finden Sie unter:
https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet, ab Montag, 01 März 2021
Vergütung
bis E9b, TV-L
Bewerbungsfristsende
Montag, 08. Februar 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
kerstin.hannemann@rub.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Zentrales Rechtswissenchaftliches Seminar
Standort
Universitätsstrasse 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Frau Kerstin Hannemann
E-Mail
kerstin.hannemann@rub.de
Webseite
https://www.jura.rub.de/bibliothek

Kontakt

Frau Kerstin Hannemann

kerstin.hannemann@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Zentrales Rechtswissenchaftliches Seminar

https://www.jura.rub.de/bibliothek

Universitätsstrasse 150
44801 Bochum
Deutschland