Direkt zum Inhalt

Deutsches Rotes Kreuz soziale Dienste Kreisverband Witten gGmbH

Geisteswissenschaftler (m/w/d) für den Bereich Rückkehrberatung

  • Online seit 01.07.2021
  • 210701-476474
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Das DRK in Witten ist Bildungsträger in den Bereichen Gesundheit und Pflege und engagiert sich umfangreich in der Kinder- und Jugendbildung und Betreuung. Wir sind seit vielen Jahren erfolgreich im Aufgaben­bereich der Integration u.a. als Träger einer vom Land NRW geförderten Integrationsagentur tätig.

Für unsere landesgeförderte „Ausreise und Perspektivberatung“ suchen wir ab sofort

eine/n Geisteswissenschaftler (m/w/d) (oder vergleichbare Qualifikation)

mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden.

Die Stelle ist bis vorerst bis zum 31.12.2022 befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Klärung aufenthaltsrechtlicher Situation, Systematik des Aufenthaltsrechts
  • Beratung zu Ausreise, Weiterwanderung und Perspektiven
  • Recherche zur Situation im Herkunftsland
  • Vermittlung entsprechender Reintegrationsprogramme und Leistungen
  • Beratung und Hilfestellung bei aufenthaltsbeendigenden Maßnahmen, Vorbereitung und Begleitung bei Weiterwanderungs- oder Rückkehrabsichten unter Berücksichtigung der individuellen Situation, Organisation und Nachsorge
  • Vermittlung von Unterstützungsleistungen (kommunale Mittel, Individualhilfen etc.)
  • Vermittlung von verwertbaren Qualifizierungsangeboten und Teilqualifikationen
  • Netzwerk- und Zusammenarbeit mit anderen Beratungsstellen, Menschenrechtsorganisationen, Behörden etc.
  • Klärung von Bescheiden, Unterstützung bei Mitwirkungspflichten, Formulierung von Anträgen
  • Eintreten für die Rechte vulnerabler Personen und Menschen, denen eine Rückkehr nicht zumutbar ist
  • Vermittlung zu Rechtsanwälten, Fachdiensten, Ärzten und Betreuungseinrichtungen
  • Koordination der unterschiedlichen Hilfsangebote und Mitarbeit in kommunalen, innerverbandlichen und überregionalen Netzwerken
  • Begleitung zu Behörden und Ämtern, Hausbesuche
  • Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Projekts

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte und angemessene Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge nach der Probezeit

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder Pädagogik (oder vergleichbar) und möglichst erste Berufserfahrung in der Flüchtlings- oder Migrationsarbeit
  • Kenntnisse der einschlägigen sozial- und ausländerrechtlichen Regelungen
  • Interkulturelle Kompetenzen und evtl. Kenntnisse in einer der Hauptherkunftssprachen von Migrantinnen/Migranten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Identifikation, Vorleben und Weitergeben der Rotkreuzidee
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur selbstständigen, eigenverantwortlichen und kooperativen Arbeit
  • Hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildung

 

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Juli 2021 bis vorerst Dezember 2022
Bewerbungs-E-Mail
Bewerbungen@drk-witten.de

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Deutsches Rotes Kreuz soziale Dienste Kreisverband Witten gGmbH
Standort
Hauptstr. 25
58452 Witten, Deutschland
Kontaktperson
Herr Sebastian Schopp
Telefon

+49230291016210

E-Mail
Bewerbungen@drk-witten.de
Webseite
https://www.drk-witten.de

Kontakt

Herr Sebastian Schopp

+49230291016210


Bewerbungen@drk-witten.de

Einsatzort

Deutsches Rotes Kreuz soziale Dienste Kreisverband Witten gGmbH

https://www.drk-witten.de

Hauptstr. 25
58452 Witten
Deutschland