Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Dekanat der Medizinischen Fakultät

Informatiker (w/m/d) Schwerpunkt Medizin (TV-L E13 100%)

  • Online seit 28.05.2021
  • 210528-470205
  • 672110
  • Verwaltungsangestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Das Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum (UK RUB) wird gebildet aus qualifizierten Krankenhäusern und Medizinischen Spezialeinrichtungen im Raum Bochum, Herne und Ostwestfalen-Lippe, die mit der Ruhr-Universität kooperieren. Das UK RUB steht für Krankenversorgung auf höchstem Niveau und exzellente Forschung und Lehre in der Hochschulmedizin.

Der vorhandene Datenschatz aus Gesundheitsversorgung und Forschung wartet darauf, im Zuge der Digitalisierung für eine zugeschnittene Diagnostik und individuelle Therapie nutzbar gemacht zu werden in Form von lokalen Datenmanagementsystemen am UK RUB. Die Übernahme von Daten aus den vielfältigen datenliefernden Systemen der UK RUB Kliniken, die Zusammenführung und Aufbereitung dieser Daten sowie die Sicherstellung von Datenqualität und Datenschutz soll das Ziel eines aufzubauenden Datenintegrationszentrums (DIZ) an der RUB sein. Das DIZ ist in ein bundesweites Netzwerk von Universitätsklinika integriert und wird eng mit dem SMITH-Konsortium der Medizininformatik-Initiative verbunden sein.

Die Medizinische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum sucht zur Konzeptionierung, Implementierung und Betrieb einer gemeinsamen IT Infrastruktur der UK RUB Kliniken mit Verbindung zur RUB und zum Aufbau und Betrieb eines DIZ eine*n

Informatiker (w/m/d) Schwerpunkt Medizin (TV-L E13 100%)

zum nächst möglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung, Etablierung und Betrieb eines Datenintegrationszentrums an der RUB mit Anbindung aller 8 Träger der UK RUB
  • Planung, Konzeption und Realisierung einer interoperablen, gesicherten IT-Architektur basierend auf offenen internationalen Standards – auf struktureller, syntaktischer, semantischer und organisatorischer Ebene
  • Etablierung der Organisationsschritte und -strukturen in angewandten etablierten IT-Umgebungen, in Zusammenarbeit mit Klinikern, Geschäftsführer und Wissenschaftler
  • Etablierung der semantischen Interoperabilität des UK RUB
  • Formulierung von Standards für die Softwarearchitektur der unterschiedlichen Systemkomponenten im Rahmen der lokalen Datenmanagementsysteme
  • Vernetzung der RUB Strukturen BioNetRUB und NeKSt mit dem DIZ
  • Interaktion auf Bundesebene um die Zukunft der deutschen Medizininformatik-Initiative mit zu gestalten

Ihr Profil:

  • Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Medizininformatik, Informatik, Statistik oder einem anderen relevanten Bereich) M.Sc./Diplom und/oder Promotion
  • Mindestens 3-jährige nachgewiesene, einschlägige Berufserfahrung in der selbstständigen Bearbeitung von IT-Projekten
  • Programmierkenntnisse, Datenbankkenntnisse sowie Verständnis für semantische Interoperabilität (SNOMED/LOINC) erforderlich
  • Kenntnisse über medizinische Datenstandards (z.B. HL7 FHIR) von Vorteil
  • Erfahrung mit Krankenhaus-IT-Systemen wünschenswert (z.B. ORBIS KIS, PDMS – Dräger ICM)
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse
  • Fähigkeit, zur bereichs- und standortübergreifenden Zusammenarbeit sowie zur souveränen Vertretung und Präsentation des Arbeitsgebiets außerhalb der eigenen Organisationseinheit
  • Hands-on-Mentalität
  • Kommunikatives Geschick, starker Teamgeist, Belastbarkeit und Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten runden Ihr Profil ab

Wir bieten:

  • Komplexe und nachhaltige Strukturen von Grund auf mit aufzubauen
  • Interaktion in einem starken nationalen Netzwerk für Medizininformatik
  • Ein freundliches und motiviertes Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Firmenticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Hochschulsport
  • Eine ausgeglichene Work-Life-Balance
  • Innerbetriebliche Kinderbetreuung
  • attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe E13 TV-L.

Sie suchen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe? Sie freuen sich darauf, eng mit Forschern und Klinikern in einem hochmotivierten und agilen Team zusammen zu arbeiten?

Dann sind Sie bei uns genau richtig – Bewerben Sie sich!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit einem Motivationsschreiben, in dem Sie begründen, warum Sie sich für uns interessieren und für diese Stelle qualifiziert sind, und den üblichen Unterlagen (Zeugnisse, Arbeitszeugnisse), die Sie bitte ausschließlich per E-Mail im PDF-Format als eine Datei an die Geschäftsführerin Frau Dr. Joanna Stachnik bewerbung-medizin@rub.de senden. Bei Rückfragen zum Stellenprofil steht Ihnen Frau Sarah Risse (it-dach-medizin@rub.de) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Thematik finden Sie auf: https://www.smith.care

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren: https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten

Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche können nicht erstattet werden.

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal sowie an Auszubildende der Ruhr-Universität Bochum und Externe.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Stellen-Beschreibung

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt - unbefristet
Vergütung
TV-L E 13
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 27. Juni 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
bewerbung-medizin@rub.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Dekanat der Medizinischen Fakultät
Standort
Universitätsstr. 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Frau Dr. Joanna Stachnik
Telefon

+492343225685

E-Mail
gf-medizin@rub.de
Webseite
https://www.medizin.rub.de

Kontakt

Frau Dr. Joanna Stachnik

+492343225685


gf-medizin@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Dekanat der Medizinischen Fakultät

https://www.medizin.rub.de

Universitätsstr. 150
44801 Bochum
Deutschland