Ruhr-Universität Bochum

Assistenz (m/w/d) des ZEMOS Managements - TZ (19,92 Std/Wo = 50%) - unbefristet

Online seit
07.06.2019 - 10:05
Job-ID
BO-2019-05-28-254288
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Assistenz (m/w/d) des ZEMOS Managements gesucht!

Sie suchen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung? Sie freuen sich darauf, eng mit Forschern zusammen zu arbeiten in einem hochmotivierten und agilen Team? Dann sind Sie bei uns genau richtig: 

Im Forschungszentrum ZEMOS der Ruhr-Universität Bochum (RUB) leben wir eine offene Arbeitskultur des interdisziplinären, gegenseitigen Austausches zwischen Forschern und Mitarbeitern unterschiedlichster Nationalitäten. Wir nutzen dabei die vielfältig mit modernstem Equipment ausgestatteten Labore und Simulationscluster, sowie die Vorzüge der offenen und kommunikativ gestalteten Architektur unseres modernen Gebäudes.

Für das Forschungszentrum ZEMOS (Zentrum für molekulare Spektroskopie und Simulation solvensgesteuerter Prozesse) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ab dem 01.09.2019 eine unbefristete Stelle für einen Verwaltungsangestellten (m/w/d) in Teilzeit (19,92 Std./Wo. = 50,00 %) zu vergeben. Gesucht wird ein Mitarbeiter (m/w/d) mit erfolgreich abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung oder vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst.

Ihre Aufgaben:

  • selbständige und zuverlässige Erledigung aller anfallenden Assistenz- und Verwaltungsarbeiten im universitären Betrieb
  • Finanzbuchhaltung: ZEMOS Grundausstattung, Nutzungsgebühren ZEMOS Gerätepark, Research Department Solvation Science
  • Kontenverwaltung, Verwaltung von Drittmitteln, Bestellungen, Rechnungsabwicklung
  • Personalverwaltung, Terminplanung, Gästebetreuung, Reiseorganisation, internationales Veranstaltungsmanagement
  • Korrespondenz in Deutsch und Englisch
  • Zusammenarbeit mit internationalen Wissenschaftler/innen und Studierenden in Deutsch und Englisch
  • Anwesenheit an 5 Tagen/Woche erwünscht

Ihr Profil:

  • Sie sind motiviert, belastbar, flexibel, lernbereit und lernfähig
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich bzw. vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst
  • Berufserfahrung als Assistent*in, Sekretär*in oder in vergleichbarer Tätigkeit
  • Gute Kenntnisse im Finanz- und Haushaltswesen (Kalkulationen, Buchführung, Fristenkontrolle etc.)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (für die sichere Kommunikation in unserem internationalen Umfeld)
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Selbständiges, verantwortungsbewusstes und zuverlässiges Arbeiten, Organisationsgeschick, sehr gutes Zeitmanagement
  • Vertiefte Kenntnisse und Erfahrung mit Excel wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit Excel, Word, Outlook, Power Point etc.

Wir bieten:

  • Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten, faire Arbeitszeiten, familiengerechtes Arbeiten sowie Sozialleistungen nach TV-L.

Zielgruppe:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen zwischen den Entgeltgruppen 6-8 TV-L. Diese Ausschreibung richtet sich ausschließlich an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte ausschließlich per Email bis zum 24.06.2019 an Dr. Jens Ränsch, Geschäftsführer ZEMOS, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum senden. Bewerbungen bitte nur im PDF-Format als eine Datei an zemos-office@rub.de. Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Jens Ränsch
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3221583
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
ZEMOS - Zentrum für molekulare Spektroskopie und Simulation solvensgesteuerter Prozesse
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Sonntag, 1. September 2019
Bewerbungsfristende
Montag, 24. Juni 2019 - 23:59

Vergütung

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen zwischen den Entgeltgruppen 6-8 TV-L.