Ruhr-Universität Bochum

Tierpfleger (m/w/d) für den Lehrstuhl Zellphysiologie

Online seit
12.07.2019 - 09:30
Job-ID
BO-2019-07-03-261288
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der groß en Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaß en besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Fakultät für Biologie und Biotechnologie der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der größten und renommiertesten Ausbildungsstätten und Forschungsinstitutionen in Deutschland.

Der Lehrstuhl für Zellphysiologie sucht ab sofort einen Tierpfleger (w/m/d) in Vollzeit (zurzeit 39,83 Std./Wo. = 100,00 %), zunächst befristet für 2 Jahre für die Nagerhaltung. Da die Stelle grundsätzlich auch für zwei Mitarbeiter/innen mit je 50 % teilzeitgeeignet ist, geben Sie bitte bei der Bewerbung an, ob Sie an einer Besetzung mit 100 % bzw. mit 50 % der tariflichen Arbeitszeit interessiert wären. In Abhängigkeit vom Vertretungsfall wird eine Verlängerung angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • Pflege von Nagerbestand (Bestellung, Dokumentation, Zucht, Verpaarung)
  • postoperative Versorgung der Tiere
  • Eigenständige Entnahme und Dokumentation von Biopsien
  • Assistenz bei chirurgischen Eingriffen

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Tierpfleger/-in für Forschung und Klinik
  • Erfahrungen in der Pflege (transgener) Nager sind Voraussetzung
  • Berufserfahrung in den beschriebenen Aufgabenfeldern o. ähnlichen Tätigkeiten
  • Praktische Erfahrungen in der Dokumentation, Versuchsvorbereitung sowie Durchführung von kleineren operativen Eingriffen sind erwünscht
  • die aktive Beteiligung an der Organisation (Bestellung, Zucht, Verpaarung) wird erwartet
  • FELASA-Zertifikat wäre von Vorteil
  • Sie sind teamfähig und besitzen eine präzise und strukturierte Arbeitsweise sowie gute organisatorische Fähigkeiten

Wir bieten:

  • Eine Beschäftigung an einer der größten Universitäten Deutschlands im Verbund der Universitätsallianz Ruhr
  • Ein soziales Umfeld mit netten Kolleginnen und Kollegen und fairen, geregelten Arbeitszeiten, in welchem Engagement honoriert und wertgeschätzt wird und in Einklang mit Freunden und Familie gebracht werden kann
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familiengerechtes Arbeiten (u.a. mit eigener Kindertagesstätte auf dem Campus)
  • Ein abwechslungsreiches Sportangebot mit über 80 Sportarten und unieigenem Fitnessstudio

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5 des TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Personen, die bisher nicht in einem Beschäftigungsverhältnis zur Ruhr-Universität Bochum stehen oder standen.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte ausschließlich per E-Mail, im PDF-Format, als eine Datei und mit Nennung der Job-ID bis zum 26.07.19 an zellphysiologie@rub.de senden.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

    Kontaktdaten

    Ansprechpartner
    Herr Prof. Dr. Dietmar Fischer
    Einsatzort
    Universitätsstr.
    150
    44780 Bochum
    Deutschland
    Telefon
    +49 32 29602
    E-Mail

    Art der Beschäftigung

    nach Vereinbarung

    Weitere Informationen

    Institut / Einrichtung
    Lehrstuhl für Zellphysiologie
    Zeitraum der Beschäftigung
    24 Monate
    Bewerbungsfristende
    Freitag, 26. Juli 2019 - 23:59

    Vergütung

    E5, TV-L