Ruhr-Universität Bochum

Verwaltungsangestellter (m/w/d) f. die Assistenz der Lehrstuhlleitung; VZ; unbef

Online seit
08.11.2019 - 07:38
Job-ID
BO-2019-11-04-284032
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Am Lehrstuhl für Massivbau der Ruhr-Universität in der Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften wird für die Assistenz der Lehrstuhlleitung ein Verwaltungsangestellter (m/w/d) in Vollzeit (39,83 Std./ Wo. = 100,00 %) ab dem 01.05.2020 gesucht.
Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben
  • Administration der Finanzen und des Personals (Mittelverwaltung/Buchungskontrolle, Reisekostenabrechnungen, Personalangelegenheiten)
  • Administrative Betreuung von Drittmittelprojekten einschl. Kommunikation mit dem Projektträger bzw. der RUB internen Verwaltung
  • Organisation von nationalen und internationalen Veranstaltungen (Projekttreffen, Seminare, Konferenzen) sowie Betreuung von nationalen und internationalen Gästen
  • Selbstständige Korrespondenz (deutsch/englisch)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit einer Ausbildungsdauer von 3 Jahren
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Sekretariatsbereich
  • Erfahrung im Management von drittmittelfinanzierten Projekten an deutschen Hochschulen wünschenswert
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Planungs- und Organisationstalent
  • Belastbarkeit, Kreativität, Flexibilität
  • Terminkoordination, Berichtswesen und Dokumentation
  • Fundierte Kenntnisse gängiger Office Programme
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung innerhalb eines engagierten, jungen Teams
  • Ein abwechslungsreiches Sportangebot mit über 80 Sportarten und Uni-eigenem Fitnessstudio

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis EG 9a des TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich ausschließlich an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum. 

Sind Sie interessiert?

Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. relevanter Abschluss- und Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail im PDF-Format als eine Datei bis zum 12.01.2020 an Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Mark (massivbau@rub.de).
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr.-Ing. Patrick Forman (Telefon-Nr.: 0234/32 26071, E-Mail: patrick.forman@rub.de).

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Dr.-Ing. Patrick Forman
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44780 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3226071
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Massivbau
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Freitag, 1. Mai 2020
Bewerbungsfristende
Sonntag, 12. Januar 2020 - 23:59

Vergütung

TV-L bis EG 9a