Lehrkraft für besondere Aufgaben 29,8725 Std./Woche 2 Jahre

Online seit
21.12.2018 - 08:12
Job-ID
BO-2018-12-17-224521
Jobtyp

Beschreibung

Am Historischen Institut der Ruhr-Universität Bochum ist zum nächst möglichen Termin

befristet für zwei Jahre die Stelle einer Lehrkraft für besondere Aufgaben (29,8725 Std./Woche Vergütungsgruppe TVL 12/13) für Mittelalterliche Geschichte zu besetzen.

Die Tätigkeit umfasst die Lehre vor allem in den ersten beiden Studienjahren des B.A. Geschichte für den Bereich der Mittelalterlichen Geschichte im Umfang von zwölf Semesterwochenstunden. Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Geschichte mit erkennbarer Schwerpunktsetzung im Lehrbereich und Lehrerfahrung im Bereich der Mittelalterlichen Geschichte.

Der Arbeitsvertrag wird jeweils befristet gemäß § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG).

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 22.01.2019 ausschließlich per Mail und in einer Pdf zu richten an die Geschäftsführung des Historischen Instituts.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an katrin.bourree@rub.de.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Geschichte mit erkennbarer Schwerpunktsetzung und Lehrerfahrung im Bereich der Mittelalterlichen Geschichte.

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

29,8725 Std./Woche TV-L 12/13

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Dr. Katrin Bourrée
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3227025
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Historisches Institut
Zeitraum der Beschäftigung
Zwei Jahre ab Einstellungsbeginn
Bewerbungsfristende
Dienstag, 22. Januar 2019 - 23:59