Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Fakultät für Medizin, Medizinische Mikrobiologie der RUB

MTA (m/w/d)

  • Online seit 30.10.2020
  • 201030-417718
  • 318478
  • Techn. Angestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

An der Abteilung für Medizinische Mikrobiologie (Abteilungsleitung: Prof. Dr. med. Sören Gatermann) ist das Nationale Referenzzentrum für gramnegative Krankenhauserreger etabliert. Die Arbeitsgruppe befasst sich mit der umfassenden biochemischen und molekularen Charakterisierung von Antibiotikaresistenzmechanismen - insbesondere der Carbapenemresistenz. Daneben befasst sich die Abteilung mit diversen Mikrobiomstudien.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin befristet bis 22.03.2021 in Vollzeit (39,83 Std./Wo = 100 %) als Schwangerschaftsvertretung eine MTA (m/w/d) in Entgeltgruppe E 8 mit Option auf Verlängerung für eine eventuelle Elternzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Identifizierung von Resistenzmechanismen bei Enterobacterales und klinisch relevanten Nonfermentern mittels phänotypischer Verfahren.
  • Identifizierung von Resistenzmechanismen mittels PCR, Sequenzierung der Resistenzgene und Auswertung der Sequenzdaten.
  • Führen der Datenbank des NRZ.
  • Epidemiologische Typisierung von Isolaten mittels Pulsfeldgelelektrophorese.
  • Vorbereiten der Isolate für NGS-Techniken (Präparation der DNA, Librarypräparation).

 

 

Anforderungsprofil

Ihr Profil:

  • Wir erwarten eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTA.
  • Kenntnisse in molekularbiogischen Methoden (DNA-Präparation aus klinischen Proben, PCR, Sequenzierung) erwünscht.
  • Kenntnisse in mikrobiologischen Methoden (Resistenztestungen, Mikrodilution) erwünscht.
  • Gute PC Kenntnisse (Excel und Word).
  • Teamfähigkeit.

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten Team.
  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit.
  • Eine 5-Tage Woche ohne Nacht- und Wochenenddienste.

Bewerbungen sind ausschließlich per email (bitte alle Dokumente in eine .pdf Datei zusammen fassen) zu richten an das Sekretariat Medizinische Mikrobiologie:

sabine.kuhlenberg@rub.de und ulrike.jollet@rub.de

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal sowie an Auszubildende der Ruhr-Universität Bochum und Externe.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

 

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Benutzerdefinierter Freitext
Vergütung
TV-L E 8
Bewerbungsfristsende
Donnerstag, 17. Dezember 2020 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Fakultät für Medizin, Medizinische Mikrobiologie der RUB
Standort
Universitätsstraße 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Frau Sabine Loose-Kuhlenberg
Telefon

+4902343227467

E-Mail
sabine.kuhlenberg@rub.de
Webseite
https://memiserf.medmikro.ruhr-uni-bochum.de/

Kontakt

Frau Sabine Loose-Kuhlenberg

+4902343227467


sabine.kuhlenberg@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Fakultät für Medizin, Medizinische Mikrobiologie der RUB

https://memiserf.medmikro.ruhr-uni-bochum.de/

Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland