Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Inkubator Health+

Office-Manager*in für den Fachinkubator Health+ (Gründungsberatung) (m/w/d)

  • Online seit 09.07.2021
  • 210709-477945
  • 701796
  • Verwaltungsangestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die RUB baut ihre Gründungsaktivitäten in dem durch das Land NRW geförderten Projekt „Worldfactory-Startup-Center“ umfassend aus. Neben der Entwicklung neuer Unterstützungsformate für Gründer durch fachliche Inkubatoren werden studentische Projekte, die projektförmige Erprobung und Etablierung neuer Entrepreneurship-Lehrkonzepte, die Errichtung eine Makerspaces sowie die Intensivierung der Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft einen besonderen Schwerpunkt bilden. Der Fachinkubator Health+ steht unter der Leitung der Professur für Neurotechnologie und soll das Gründungspotenzial aus den entsprechenden Forschungsbereichen identifizieren und fördern.

Für den Fachinkubator Health+ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis zum 31.08.2024 in Vollzeit (derzeit 39,83 Std./Wo. = 100,00 %; eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich) Sie als

Office-Manager*in für den Fachinkubator Health+ (Gründungsberatung) (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen die Leitung des Start-up Coaches für den Health+ Inkubator bei allen organisatorischen Aufgaben
  • Sie erledigen selbstständig allgemeine Sekretariatsaufgaben (Terminmanagement, Korrespondenz, Büroorganisation usw.)  
  • Sie sind verantwortlich für die Finanzmittel- und allgemeine Verwaltung des Projekts (Drittmittelverwaltung, finanzielle Abwicklung von Veranstaltungen, Beschaffungen aller Art, Werkverträge, Dienstverträge, etc.)
  • Sie sind verantwortlich für die Organisation von Dienstreisen (Reiseplanungen, -buchungen und -abrechnungen)
  • Sie sind die Schnittstelle zur Universitäts-Verwaltung und den anderen WSC Inkubatoren
  • Sie pflegen die Korrespondenz mit Studierenden und externen (internationalen) Gästen, teilweise in englischer Sprache
  • Mitarbeit im Gesamtprojekt Worldfactory Start-up Center (Berichtswesen, Arbeitsgespräche, Finanzabsprachen etc.)

Ihr Profil:

  • Sie haben eine Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im Hochschulbereich
  • Sie sind sicher im Umgang mit gängiger Office-Software (Word, Outlook, Power Point, Excel, etc.) und in der Anwendung einer Finanzmanagement-Software (idealerweise MACH)
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Verwaltung der Finanzmittel/Drittmittel unter
  • Berücksichtigung des Zuwendungsrechts sowie Erstellung des Verwendungsnachweises
  • Ihre Arbeitsweise ist durch hohe Effizienz sowie ausgeprägte Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit gekennzeichnet
  • Sie können flexibel und adäquat auf unterschiedliche Anforderungen reagieren und verfügen über einen einem hohen Grad an Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit
  • In der Kommunikation mit unterschiedlichen Stakeholdern treten Sie verbindlich, konstruktiv und zielorientiert auf, auch in englischer Sprache

Wir bieten:

  • Eine Beschäftigung an einer der größten Universitäten Deutschlands im Verbund der Universitätsallianz Ruhr
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und einem engagierten Team
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familiengerechtes Arbeiten (u.a. mit eigener Kindertagesstätte auf dem Campus)
  • Gleitende Arbeitszeiten
  • Ein abwechslungsreiches Sportangebot mit über 80 Sportarten und Uni-eigenem Fitnessstudio

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9b des TV-L.

Das geplante Worldfactory Start-up Center der Ruhr-Universität Bochum wird vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen finanziell gefördert. Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail (als eine pdf-Datei) bis 07.08.2021 an christian.klaes@rub.de senden.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Christian Klaes (0234/29980262) gern zur Verfügung.

Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
schnellstmöglich befristet bis zum 31.08.2024
Vergütung
TV-L 9b
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 08. August 2021 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Inkubator Health+
Standort
Universitätsstrasse 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Herr Dr. Christian Klaes
Telefon

+4923429980262

E-Mail
christian.klaes@ruhr-uni-bochum.de

Kontakt

Herr Dr. Christian Klaes

+4923429980262


christian.klaes@ruhr-uni-bochum.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Inkubator Health+

Universitätsstrasse 150
44801 Bochum
Deutschland