Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Neuropsychologie

Ord.-No. 689658 - PhD position (m/w/d) 4 years 29,87 h/w

  • Online seit 21.06.2021
  • 210621-474218
  • 689658
  • Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Please scroll down for the english description.

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

An der Fakultät für Psychologie der Ruhr-Universität Bochum ist eine Doktorandenstelle (m/w/d) TV-L E12 bis E13 mit 29,87 Wochenstunden zu besetzen. Die Tätigkeit kann frühestens ab dem 01.08.2021 aufgenommen werden. Die Stelle ist auf 4 Jahre befristet. Die Stelle wird gemeinsam von den
Lehrstühlen Neuropsychologie (Prof. Nikolai Axmacher) sowie Genetic Psychology (Prof. Robert Kumsta) betreut.

Die Stelle ist Teil der „Fokusgruppe Imaging und Genetik“ des Sonderforschungsbereichs „Extinktionslernen“ (SFB 1280; https://sfb1280.ruhr-uni-bochum.de). Diese Fokusgruppe ist verantwortlich für die integrierte Analyse von Daten derjenigen SFB-Teilprojekte, die im Humanbereich bildgebende Verfahren einsetzen. Der Schwerpunkt der ausgeschriebenen Stelle liegt dabei auf der Analyse genetischer Daten und der Assoziation zwischen genetischer Variabilität und Verhaltens- und Bildgebungsdaten. Dabei sollen auch fortgeschrittene Analyseverfahren aus den Bereichen Bioinformatik, machine learning und deep learning zum Einsatz kommen. Entsprechende Methoden wurden bereits etabliert, sollen aber im Rahmen der Promotion nicht nur angewandt, sondern auch weiterentwickelt werden.

Wir bieten den Bewerber (m/w/d) die Möglichkeit in einem interdisziplinären Team mit umfangreicher Expertise in aktuellen Methoden der Bildgebung und Genetik mitzuarbeiten.

Die Voraussetzungen für eine Bewerbung sind:

•   Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie, Biologie, Data Science o.ä. Zum Zeitpunkt der Einstellung sollte der Masterabschluss erreicht sein oder kurz bevor stehen.

•   Kenntnisse in Genetik und kognitiver Neurowissenschaft

•   Kenntnisse in den Bereichen Neuroimaging techniques und Data analysis

•   Sie verfügen über eine hervorragende Forschungskompetenz, die sich in Ihren Noten (Statistik, Forschungsmethoden) wiederspiegelt.

•   Sie haben keine Probleme wissenschaftliche Texte zu verfassen, was sie durch eine Leseprobe, als Teil Ihrer Bewerbungsunterlagen, belegen können. Hierfür eignet sich beispielsweise ein Auszug Ihrer Masterarbeit, ein Artikel (bereits veröffentlichte oder in vorbereitung befindend) oder ein conference paper.

•   Sie sind in der Lage eigene Forschungsideen in den Bereichen Imaging und Genetics zu entwickeln

•   Sie sind entusiastisch und hoch motiviert

•   Flüssiges Englisch in Wort und Schrift

Da die Finanzierung bei der Einstellung ausschließlich von externen Drittmittelgebern erfolgt, besteht für die Beschäftigten keine Verpflichtung zur Übernahme von Lehrverpflichtung.

Senden Sie uns bitte bis zum 31.07.2021 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV-Motivationsschreiben-Transcript of Records-Abschlusszeugnisse und Leseprobe). Reichen Sie Ihre Bewrbung bitte ausschließlich per E-Mail an folgende Adresse ein (im PDF-Format mit max. 5 MB als eine Datei): neuropsy@rub.de -  Ansprechpartner sind Prof. Dr. Nikolai Axmacher und Prof. Dr. Robert Kumsta.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

RUB-Web: Seiten Datenschutzinformationen

https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten

 

------

The Ruhr-Universität Bochum is one of the leading research universities. The university draws it`s strengths from both the diversity and the proximity of scientific and engineering disciplines on a single, coherent campus. This highly dynamic setting enables students and researchers to work across traditional boundaries of academic subjects and faculties.

The Faculty of Psychology is seeking to hire a PhD Candidate (m/f/d) in the area of genetics and cognitive neuroscience for a 4-year period (payment scale TV-L 12 to 13; part -time 29,87 h/week). The earliest entry for the position is the 1st of August.  You will work on a PhD project under the supervision of the Chairs of Neuropsychology (Prof. Nikolai Axmacher) and Genetic Psychology (Prof. Robert Kumsta).

The PhD project is part of the Collaborative Research Center SFB 1280 „Extinction Learning“ (https://sfb1280.ruhr-uni-bochum.de/en/home/), which investigates the neural, behavioral and clinical mechanisms of extinction in humans and other species. Specifically, the project will be part of the Focus Group „Neuroimaging and Genetics“, which integrates data from various projects within the SFB for joint analyses. As this is the second 4-year funding period of SFB 1280, neuroimaging and genetic data is already available, and data acquisition will continue.

The main focus of the project will be to investigate the association between genetic variability, brain structure and function, and processes of extinction learning. Advanced machine learning and deep learning methods will be applied and developed further. We offer a highly interdisciplinary working environment with team members who are experts in state-of-the-art neuroimaging and genetic methods.

Requirements:

•   You will hold a Master’s degree in psychology, cognitive neuroscience, data science or equivalent by the time of employment or shortly after.

•   You have knowledge/experience of cognitive neuroscience and /or genetics

•   You have knowledge/experience of neuroimaging techniques and data analysis

•   You have good research skills evidenced by very good grades for research methods and statistics courses

•   You have very good writing skills, as evidenced by writing samples, such as your Master’s thesis or a (forthcoming or published) article or presented conference paper

•   You are able to develop research ideas in the areas of imaging genetics

•   You are enthusiastic and highly motivated

•   Your english is fluent

The position is third party funded and does not have any formal teaching duties attached.

Please sent your full application (including CV, transcript of records, motivation letter, reading sample, bachelor and if possible master diploma, in one PDF-file 5MB max) via email to neuropsy@rub.de until the 31st of July.

Travel expenses for interviews cannot be refunded.

The Ruhr University Bochum is an equal opportunities employer. We provide intensive support for international scientists. Furthermore, we are committed to promote the careers of women in the areas in which they are underrepresented. We therefore encourage and welcome all relevant applications as well as those from non-binary or gender-queer applicants. Applications from applicants with disabilities and applicants of equal status are also very welcome.

Information on the collection of personal data at the application process can be found here:

https://www.ruhr-uni-bochum.de/en/information-collection-personal-data-application-process

 

Anforderungsprofil

Siehe Beschreibung: MSc Psychologie, MSc Neurowissenschaften, MSc Kognitionswissenschaften,MSc Biologie, MScData Science. Flüssiges Englisch in Wort und Schrift.

See Description above: MSc Psychology, MSc Neurosciences,MSc Biology, MSc Data Science, MSc Cognitive Neuroscience. Fluent English is necessary.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
4 Jahre
Vergütung
TV-L E12-E13
Bewerbungsfristsende
Samstag, 31. Juli 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
neuropsy@ruhr-uni-bochum.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Neuropsychologie
Standort
Universitätsstraße 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Herr Prof. Dr. Nikolai Axmacher
Telefon

+4902343228674

E-Mail
neuropsy@rub.de
Webseite
https://sfb1280.ruhr-uni-bochum.de

Kontakt

Herr Prof. Dr. Nikolai Axmacher

+4902343228674


neuropsy@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Neuropsychologie

https://sfb1280.ruhr-uni-bochum.de

Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland