Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Dekanat für Chemie und Biochemie

Projektmanager/in (m/w/d) im Bereich Baukoordination

  • Online seit 10.11.2020
  • 201110-421051
  • 313304
  • Techn. Angestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. 

Das Dekanat der Fakultät für Chemie und Biochemie der RUB sucht für das anstehende Projekt „Neubau und Umzug der Fakultät“ sowie für die Koordination weiterer Maßnahmen eine/n engagierte/n Projektmanager/in im Bereich Baukoordination. Wir bieten Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 2 Jahre die Möglichkeit bei uns in Vollzeit (zurzeit 39,83 Std./Wo. = 100%) tätig zu werden.

Ihre Aufgaben:

  • Projektmanagement für den Bereich Bau; hierzu gehört die Klärung strategischer Grundsatzfragen, Bedarfserfassung und Konzeptentwicklung zur baulichen Entwicklung der Fakultät sowie die eigenständige Koordination der Zusammenarbeit zwischen den an Planungs- und Baumaßnahmen beteiligten internen und externen Akteuren
  • Die Begleitung der Planungs- und Bauphase sämtlicher Bauprojekte als Ansprechpartner/in der Fakultät
  • Die Beratung des Dekanats in allen Fragen der Arbeits- und Bausicherheit sowie der bedarfsgerechten baulichen Umsetzungsmöglichkeiten
  • Kommunikation und Koordination in Baufragen, dazu gehören die Adressatengerechten Aufbereitung, Priorisierung und Kommunikation von Informationen, die Betreuung der Gruppe der Nutzervertreter sowie die Mitarbeit an universitätsinternen, sowie institutionsübergreifenden Planungsworkshops

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes TH/FH-Studium als Bauingenieur/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Planung und Ausführung komplexer Anlagen, Übergaben und Außerbetriebnahme von Gebäuden ist wünschenswert
  • Gewissenhafte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und ein freundlicher Umgang mit den Mitarbeitern und Studierenden
  • Kenntnisse der Strukturen und Verfahren bei öffentlichen Einrichtungen ist wünschenswert

Wir bieten:

  • Eine Beschäftigung an einer der größten Universitäten Deutschlands im Verbund der Universitätsallianz Ruhr
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familiengerechtes Arbeiten (u.a. mit eigener Kindertagesstätte auf dem Campus)
  • Ein abwechslungsreiches Sportangebot mit über 80 Sportarten und Uni-eigenem Fitnessstudio
  • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis in die Entgeltgruppe 12 des TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die Sie bitte ausschließlich per E-Mail und im PDF-Format als eine Gesamtdatei bis zum 06.12.2020 an chemie-dekanat@ruhr-uni-bochum.de senden

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

 

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
befristet für 2 Jahre
Vergütung
bis TV-L 12
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 06. Dezember 2020 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Dekanat für Chemie und Biochemie
Standort
Universitätsstr. 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Frau Claudia Busch
Telefon

+492343224571

E-Mail
chemie-dekanat@ruhr-uni-bochum.de
Webseite
https://www.chemie.ruhr-uni-bochum.de/fak/profil.html.de

Kontakt

Frau Claudia Busch

+492343224571


chemie-dekanat@ruhr-uni-bochum.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Dekanat für Chemie und Biochemie

https://www.chemie.ruhr-uni-bochum.de/fak/profil.html.de

Universitätsstr. 150
44801 Bochum
Deutschland