Praktikum im International Office (Betreuung internationale Studierende)

Online seit
18.12.2018 - 11:00
Job-ID
BO-2018-12-14-224206
Jobtyp

Beschreibung

Um neuen internationalen Studierenden den Einstieg ins Studium zu erleichtern, organisiert das International Office/RUBiss - international student services vor Beginn des Semesters Orientierungstage für neue internationale Austausch- und Regelstudierende. Im Rahmen dieser Tage werden einige wichtige Formalitäten zu Studienbeginn erledigt, Beratungsmöglichkeiten geboten und den Studierenden mit Veranstaltungen und Exkursionen die deutsche Kultur und Bochums Umgebung gezeigt. Die Betreuung und Begleitung der internationalen Studierenden bei den ersten Schritten an der RUB soll durch Studierende der RUB, die sogenannten Campus Guides+, erfolgen und kann als Praktikum anerkannt werden. Ein vorbereitender und obligatorischer Workshop bzw. interkulturelles Training (Ende März) soll auf die Tätigkeit als Campus Guide+ vorbereiten.

Darüber hinaus sollen die Campus Guides+ auch durch das Sommersemester hindurch als Ansprechpartner für die Studierenden zur Verfügung stehen und das Kultur- und Freizeitprogramm von RUBiss (Exkursionen, Kulturabende etc.) mitgestalten, organisieren und durchführen und einzelne Aufgaben im Büro des International Office übernehmen. Der Schwerpunkt liegt hierbei bei der Organisation und Durchführung des wöchentlich stattfindenden Sprachcafés in der Max-Kade-Hall (jeden Montag von 16:30 – 21:30 Uhr, während der Vorlesungszeit). Das Praktikum beginnt kurz vor Beginn des Sommersemesters (15. März), endet mit Abschluss der Vorlesungszeit (30. Juli) und beinhaltet 150 Stunden insgesamt; Einsatzzeiten werden, neben dem feststehenden Termin montags, nach Absprache stattfinden.

Anforderungsprofil

Das Praktikum eignet sich für alle Studierenden, die sich dieses Praktikum im Rahmen Ihres Studiengangs über den Optionalbereich als Pflichtpraktikum anrechnen lassen können. Sie sollten Interesse an anderen Kulturen, gute Kenntnisse der RUB (Orientierung auf dem Campus) und ggf. des Ruhrgebiets besitzen, kontaktfreudig und flexibel sein (auch für internationale Studierende geeignet). Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung, Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil. Erfahrungen in der Gruppenleitung sind ebenfalls vorteilhaft, aber keine Voraussetzung.

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Vergütung

5 ECTS als Berufsfeldpraktikum im Optionalbereich

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Maren Scharwald
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3225405
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
International Office, Dezernat 2
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 7. Februar 2019 - 23:59