Ruhr-Universität Bochum

Studie zum Thema "Stress und Emotionsregulation"

Online seit
07.03.2019 - 11:40
Job-ID
BO-2019-03-07-238691
Kategorie

Beschreibung

Der Lehrstuhl für Kognitionspsychologie der Ruhr-Universität Bochum sucht männliche Probanden für eine spannende Studie zum Thema Stress und Emotionsregulation.

Die Teilnahme an dieser Untersuchung dauert circa 100 Minuten und findet in den Räumlichkeiten der Ruhr-Universität Bochum statt (Gebäude IB). Termine können täglich zwischen 12:30 Uhr und 18:30 Uhr vergeben werden. Während der Testung besteht Ihre Aufgabe darin emotionale Bilder am PC anzusehen und Fragebögen auszufüllen. Dabei werden die Pupillengröße mittels einer Eyetracker-Brille erfasst sowie Speichelproben entnommen. Zudem werden Sie per Zufall entweder der Teilnahme an einer Belastungs- oder Kontrollsituation zugeordnet.

Die Teilnahme an der Studie wird mit 20 Euro oder 2 VPn Stunden (Psychologiestudenten) vergütet.

Anforderungsprofil

Gesucht werden:

  •  Männer
  • Alter zwischen 18 und 35 Jahren
  • Keine psychischen oder neurologischen Erkrankungen
  • Keine regelmäßige Einnahme von Medikamenten
  • BMI 18-27
  • Normale Sehkraft oder Sehschwäche bis +/- 1,5 Dioptrien

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Katja Langer
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3224632
E-Mail

Art der Beschäftigung

Honorarbasis

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Kognitionspsychologie
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Samstag, 31. August 2019 - 23:59

Vergütung

20 Euro