Ruhr-Universität Bochum

Student. Beschäftigte(r) (m/w/d) im Dez. 2 / International Office

Online seit
10.05.2019 - 08:28
Job-ID
BO-2019-04-30-248904
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland.  Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Abteilung International Office des Dezernats 2 der Ruhr-Universität sucht zum 1. September 2019 zur Verstärkung eine/n studentische Beschäftigte/n (m/w/d) in Teilzeit (10 Std./Wo. = 25,1067 %).
Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr. Eine Verlängerung um ein weiteres Jahr wird angestrebt.

Als studentische/r Beschäftigte/r unterstützen Sie das International Office der RUB im Bereich Outgoing Services – Beratung und Information zu Auslandsaufenthalten von RUB-Studierenden.

Aufgabenschwerpunkte:

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Mithilfe bei der Betreuung von Studierenden und Hochschullehrern im Rahmen des PROMOS-Stipendienprogramms, d. h. Unterstützung bei der:

  • Beratung von und Kommunikation mit Programminteressenten, Bewerbern und ausgewählten Kandidaten/Stipendiaten
  • Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen
    für o. g. Zielgruppen
  • Pflege der Internetseiten zum PROMOS-Programm bzgl. zielgruppenspezifischer Informationen (CMS Imperia)
  • Sichtung und Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen und der einzureichenden Unterlagen bei Förderung
  • Vorbereitung und Durchführung von Auswahlsitzungen

Anforderungen:

  • Sie sind ordentlich eingeschriebene/r Studierende/r in einem Bachelorstudiengang an der Ruhr-Universität Bochum.
  • Sie haben bereits einen längeren Auslandsaufenthalt absolviert.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1). Gute Englischkenntnisse (mindestens B2) sind wünschenswert, gerne auch weitere Fremdsprachenkenntnisse.
  • Sie sind freundlich und engagiert und besitzen Team-, Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit.
  • Sie sind routiniert im Umgang mit PCs und kennen die gängigen MS Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook).
  • Sie sind internetaffin, haben idealerweise Imperia-Kenntnisse (CMS).
  • Sie haben eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksform.
  • Sie arbeiten sehr zuverlässig und gewissenhaft.
  • Sie sind zeitlich flexibel.

Wir bieten:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5 TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Bachelorstudierende der Ruhr-Universität Bochum, die bisher nicht in einem Beschäftigungsverhältnis zur Ruhr-Universität standen oder derzeit stehen.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf, Motivationsschreiben und aktueller Übersicht über Ihre Studienleistungen sowie Studienbescheinigung, die Sie bitte per E-Mail (im PDF-Format als eine Datei!) bis zum 05.06.2019 an jonna.haensel@uv.rub.de schicken.

Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Jonna Haensel-Neumann
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3225425
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Dezernat 2 / International Office
Zeitraum der Beschäftigung
zunächst befristet für 12 Monate, verlängerbar auf max. 24 Monate
Bewerbungsfristende
Mittwoch, 5. Juni 2019 - 23:59

Vergütung

TV-L EG 5