Ruhr-Universität Bochum

Student. Beschäftigte(r) (m/w/d) im International Office, Welcome Centre

Online seit
08.05.2019 - 14:15
Job-ID
BO-2019-04-30-248784
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Das Welcome Centre ist die zentrale Beratungs- und Servicestelle für internationale Forscher/-innen und Doktorand/-innen der Ruhr-Universität Bochum, organisatorisch gehört das Welcome Centre zum International Office.

Für die Mitarbeit im Welcome Centre suchen wir jeweils ab dem 01. August 2019 und ab dem 01. Oktober 2019 eine/n studentisch/e Beschäftigte/n (m/w/d) in Teilzeit (15 Std./Wo. = 37,6601%).
Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr. Eine Verlängerung um ein weiteres Jahr wird angestrebt.

Aufgabenschwerpunkte:

Ihre Kernaufgabe ist die Tätigkeit im Service- und Informationsbereich, insbesondere die persönliche Betreuung und Begleitung internationaler Wissenschaftler/-innen und ihrer Familien bei der Erledigung der aufenthaltsbezogenen Formalitäten nach Ankunft und während des Aufenthaltes an der RUB. Außerdem gehört die Mithilfe bei der Organisation und bei der Durchführung von Veranstaltungen sowie Mithilfe bei Erstellung von Informationsmaterialien zu Ihren regelmäßigen Aufgaben.

Wir suchen eine offene und engagierte Person mit strukturierter Arbeitsweise und ausgeprägter Teamfähigkeit, die Freude am Austausch mit Menschen anderer Kulturkreise hat. Im International Office erwartet Sie ein motiviertes Team, abwechslungsreiche Tätigkeiten und viele Möglichkeiten, in internationalen und interkulturellen Kontexten zu arbeiten.

Anforderungen:

  • Beratungs- und Betreuungserfahrung, idealerweise in internationalen Kontexten
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit gängiger EDV-Software
  • Kenntnisse und Erfahrung mit Bildbearbeitungs-/ oder Layout-Software (z.B. Indesign)
  • Erfahrung mit Excel oder anderen Datenmanagementsystemen ist von Vorteil
  • Erfahrung mit Content-Management-Systemen ist von Vorteil

Wir bieten:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5 TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich an Studierende der Ruhr-Universität Bochum, die bisher nicht in einem Beschäftigungsverhältnis zur Ruhr-Universität Bochum stehen oder standen.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail als eine Datei nur im PDF-Format bis zum 27.05.2019 an: anna.gopon@uv.rub.de senden.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Anna Gopon
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3227452
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
International Office, Welcome Centre
Zeitraum der Beschäftigung
01.08.2019 - 31.07.2020 und 01.10.2019 - 30.09.2020
Bewerbungsfristende
Montag, 27. Mai 2019 - 23:59

Vergütung

TV-L EG 5