Ruhr-Universität Bochum

SHK (m/w/d) für den Sonderforschungsbereich 1280

Online seit
07.01.2020 - 11:57
Job-ID
BO-2019-12-19-291785
Kategorie

Beschreibung

Wir suchen ab sofort eine studentische Hilfskraft, die den SFB 1280 im Bereich Öffentlichkeitsarbeit beim Start eines Schülerprojekts unterstützt. Konkret geht es um folgende Aufgabe im Umfang von 8h/w für 6 Monate (eine Anstellung darüber hinaus ist möglich):

 

Tatkräftige Hilfe bei der Einrichtung eines Schülerlabor-Kurses:

  • Bei der Umsetzung der konkreten Idee in die Praxis
  • Bei der Etablierung des EEG-Experiments für Schüler
  • Bei der Infomaterial-Gestaltung

 

Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein breites Spektrum von Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein sehr nettes Team mit Raum für eigene Ideen

 

Wer wir sind und was wir machen:

Der SFB 1280 ist ein neurowissenschaftlich geprägter Forschungsverbund zum Thema Lernen und Neulernen mit Sprecher Onur Güntürkün. Das Sprecherbüro befindet sich an der Ruhr-Universität in der Abteilung für Biopsychologie. Hier triffst Du auf ein engagiertes Team aus unterschiedlichen Ländern und mit diversen fachlichen Schwerpunkten.

Für den SFB 1280 unterstütztest Du uns bei einer Herzens-Aufgabe, nämlich der Umsetzung eines Kurses im Alfried-Krupp Schülerlabor der RUB. Du würdest sehr gut von unserer Koordinatorin unterstützt und durch unsere Wissenschaftler beraten werden.

 

Bei Interesse bis 21.01.2018 mit kurzer Bewerbung und CV bei Sandra Linn melden
(
IB 6/123, Q  extinction-learning@rub.de@rub.de, P  0234 - 32 27641).

Anforderungsprofil

Wir suchen eine dynamische und kreative Person mit

  • Spaß an der Vermittlung von Forschung an Schüler
  • Zuverlässigkeit, Eigenständigkeit und Lösungsorientierung
  • EEG-Erfahrung

 

 

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Sandra Linn
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3224634
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Sonderforschungsbereich 1280 - Extinktionslernen
Zeitraum der Beschäftigung
6 Monate ab Einstellung
Bewerbungsfristende
Dienstag, 21. Januar 2020 - 23:59