Ruhr-Universität Bochum

Studentische Hilfskraft

Online seit
16.03.2017 - 11:53
Job-ID
BO-2017-03-14-108277
Jobtyp
Student. Hilfskraft

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland.

Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zu interdisziplinären Zusammenarbeit.

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Käte Hamburger Kolleg "Dynamiken in der Religionsgeschichte zwischen Asien und Europa" (KHK) ist eingebettet in das übergeordnete Forschungsprogramm "Relational Religion: Complex Resonances in and beyond the Religious Field" des Research Departments Centrum für Religionswissenschaftliche Studien (CERES) und bildet dessen Forschungsschwerpunkt. Das Bochumer KHK erforscht die Dynamiken der Entstehung und Verbreitung von Religionen, die wechselseitigen Durchdringungen religiöser Traditionen und deren Verdichtung in den komplexen Gebilden der sogenannten "Weltreligionen" im euro-asiatischen Raum.

Das Käte Hamburger Kolleg sucht zunächst für 6 Monate eine studentische Hilfskraft (9 Std. wöchentlich) für folgende Tätigkeiten:

  • Unterstützung des CERES/KHK Teams aus Forschung und Lehre
  • Unterstützung bei der organisatorischen Vorbereitung und bei der Durchführung von internationalen Workshops und Konferenzen
  • Unterstützung in der administrativen Abwicklung von Drittmittelprojekten

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail (als eine PDF-Datei) bis zum 30.03.2017 an ina.heisterkamp@rub.de senden.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karriere von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

  • gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Vergütung

SHK/ 9 Wochenstunden

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Ina Heisterkamp
Einsatzort
Universitätsstr.
90a
44789 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3228272
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
CERES/Käte Hamburger Kolleg
Zeitraum der Beschäftigung
zum schnellstmöglichen Zeitpunkt für 6 Monate
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 30. März 2017 - 23:59