Ruhr-Universität Bochum

Studentische Hilfskraft mit Interesse an Data Analytics gesucht

Online seit
04.09.2019 - 09:55
Job-ID
BO-2019-09-03-272995
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Der Lehrstuhl für Industrial Sales and Service Engineering in der Fakultät für Maschinenbau der Ruhr-Universität Bochum (RUB) unter der Leitung von Prof. Dr. Jens Pöppelbuß vertritt Themen des industriellen Kunden-, Vertriebs- und Servicemanagements in Forschung und Lehre. Die interdisziplinären und anwendungsnahen Forschungsaktivitäten des Lehrstuhls verbinden technische und betriebswirtschaftliche Fragestellungen im Kontext einer zunehmenden Digitalisierung, Vernetzung, Kundenorientierung und Tertiarisierung der industriellen Wertschöpfung.

Der Lehrstuhl für Industrial Sales and Service Engineering sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (ca. 6 bis 9 Stunden pro Woche; Umfang nach Vereinbarung; zunächst befristet bis zum 31.03.2020 mit der Möglichkeit einer Verlängerung), die uns in den Themenschwerpunkten Sales Analytics und Service Analytics (d. h. Anwendung auf Data Analytics auf Vertriebs- und Dienstleistungsthemen) sowie Online-Marketing in Business-to-Business-Kontexten unterstützt.

Ihre Aufgaben:

Eine zentrale Aufgabe besteht darin, statistische Methoden zu identifizieren und zu bewerten, ob sie in den genannten Bereichen anwendbar wären und sich für unsere Aktivitäten in Lehre und Forschung besonders eignen. Es bietet sich in diesem Kontext auch die Chance, einen Einblick in das wissenschaftliche Arbeiten und aktuelle Forschungsthemen zu erhalten.

Diese Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an alle Studierende aus beliebigen Fakultäten und Studienrichtungen, die neben dem Spaß am Umgang mit Zahlen auch ein ökonomisches Grundwissen besitzen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Unterlagen über Ihr Studium) als PDF-Dokument bis zum 27.09.2019 an sebastian.knop@isse.rub.de.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

  Wir erwarten von Ihnen:

  • Gute Kenntnisse in der Literaturrecherche sowie den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Erfahrungen mit R, Python oder SPSS sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend Voraussetzung
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Professor Dr. Jens Pöppelbuß
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3226401
E-Mail

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Industrial Sales and Service Engineering
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Freitag, 27. September 2019 - 23:59

Vergütung

aktuell 11,00 €/Std.