Ruhr-Universität Bochum

WHB oder SHK m/w zur Unterstützung eines Projektes am Alfried Krupp Schülerlabor

Online seit
06.07.2018 - 08:26
Job-ID
BO-2018-07-03-192495
Jobtyp
Student. Hilfskraft

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Der Lehrstuhl für Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsgeschichte und das Alfried Krupp-Schülerlabor suchen zum 01. September 2018 eine wissenschaftliche oder studentische Hilfskraft m/w für 8 Std/Woche befristet bis 31.12.2018:

Beschreibung
Unterstützung bei der Vorbereitung und Planung eines interdisziplinären Projektes zum Thema „Datenerhebung und –auswertung“ unter naturwissenschaftlichen und wissenschafts-philosophischen Gesichtspunkten durchgeführt von der AG Geomatik und dem Lehrstuhl für Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsgeschichte. Ihre Aufgaben insbesondere:

  • Literaturrecherchen
  • Vorbereitung von Arbeitsmaterialien
  • Unterstützung bei der Durchführung von Probeläufen des Projektes

     

Anforderungsprofil

  • Ab dem 4. Fachsemester
  • Interesse an wissenschaftstheoretischen Themen
  • Sehr gute Philosophiekenntnisse
  • Gute naturwissenschaftliche Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office, Excel, Power Point
  • Interesse an der Arbeit mit Schüler*innen


Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte schicken Sie ein kurzes Motivationsschreiben, CV und Zeugnis(se) in einem PDF an Frau Maria Sojka (maria.sojka@rub.de).

Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Maria Sojka
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3222717
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Philosophie I, Lehrstuhl für Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsgeschichte
Zeitraum der Beschäftigung
4 Monate
Bewerbungsfristende
Montag, 23. Juli 2018 - 23:59