Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Fakultät für Informatik

Teamassistenz/Sekretariat (m/w/d) Lehrstuhl Data Driven Security (Prof. Karame)

  • Online seit 10.09.2021
  • 210910-490137
  • 799541
  • Verwaltungsangestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die neu gegründete Fakultät für Informatik (www.informatik.rub.de) vereint die Informatik der RUB und vernetzt diese interdisziplinär. Mit ihren vielseitigen und tragfähigen Netzwerken verkörpern die Mitglieder der Fakultät eine moderne, global und international ausgerichtete Informatik. Der Forschungs- und Lehrbereich IT-Sicherheit, in dem unsere Universität seit über 20 Jahren führend in Europa ist, spielt eine zentrale Rolle bei der neuen Fakultät. Das spiegelt sich auch durch das im Rahmen der Exzellenzinitiative der Bundesregierung geförderte Exzellenzcluster CASA (casa.rub.de) wieder, in dem über 100 Forscher:innen wirkungsvolle Maßnahmen gegen Cyberangriffe entwickeln.

Für die an der Fakultät im Rahmen des Exzellenzcluster CASA neu besetzte Professur „Data Driven Security“ und deren Inhaber Prof. Dr. Ghassan Karame ist zum 01.11.2021 die Stelle einer/eines Verwaltungsangestellten (m/w/d) für das Sekretariat bzw. Teamassistenz des Lehrstuhls in Vollzeit (z.Zt. 39,83 Std./Woche = 100%) und unbefristet zu besetzen.

Die Mitglieder des Lehrstuhls Data Driven Security von Prof. Karame forschen und lehren in verschiedenen Gebieten der IT-Sicherheit. Es werden mehrere Lehrveranstaltungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen angeboten sowie mehrere Drittmittel-Projekte durchgeführt. Das internationale und dynamische Team kooperiert mit mehreren universitären und außeruniversitären Einrichtungen (z.B. das Max-Planck-Institut).

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben
  • Stilsichere Korrespondenz in englischer und deutscher Sprache sowie Übersetzung gesprochener und geschriebener Texte in beiden Richtungen
  • Kontenführung, Mittelverwaltung der Finanzstellen, Drittmittelverwaltung, Beschaffungsanträge
  • Einstellungsformalitäten für wissenschaftliche MitarbeiterInnen und studentische Hilfskräfte
  • Organisation von nationalen und internationalen Veranstaltungen/Workshops/Konferenzen
  • Allgemeine Teamassistenz, Terminplanung, Reisekostenabrechnung, Gästebetreuung
  • Unterstützung bei der Organisation von Lehr- und Prüfungsveranstaltungen
  • Koordination der Zusammenarbeit mit dem Dekanat der Fakultät sowie mit der Universitätsverwaltung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Erfahrung in den oben genannten Aufgaben
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und sichere Kommunikation in deutscher und englischer Sprache (Telefon, E-Mail, Post)
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Wahrnehmung der Aufgaben und Serviceorientierung
  • Organisationsgeschick, sehr gutes Zeitmanagement, Flexibilität, Belastbarkeit, Teamgeist
  • Überdurchschnittliche Kenntnisse von Standard-Software (Microsoft Office inklusive sehr guten Excel-Kenntnissen). Wünschenswert sind Kenntnisse in Textsatz- und Wikisystemen oder die Bereitschaft, sich in diese einzuarbeiten
  • Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen
  • Von Vorteil sind Kenntnisse über die Verwaltung von Drittmittelprojekten (z.B. DFG, BMBF, EU)

Wir bieten:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 8 TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich sowohl an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum als auch an externe Bewerber*innen. 

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail (als eine pdf-Datei) bis zum 01.10.2021 an bewerbung-ccs@rub.de senden.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfälle für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

RUB-Web: Seiten Datenschutzinformationen

https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet, ab Montag, 01 Nov. 2021
Vergütung
E8 TV-L
Bewerbungsfristsende
Freitag, 01. Oktober 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
bewerbung-ccs@rub.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Fakultät für Informatik
Standort
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Frau Biljana Cubaleska
Telefon

+492343219290

E-Mail
ccs-bewerbung@rub.de
Webseite
https://informatik.rub.de/

Kontakt

Frau Biljana Cubaleska

+492343219290


ccs-bewerbung@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Fakultät für Informatik

https://informatik.rub.de/

44801 Bochum
Deutschland