Ruhr-Universität Bochum

Biologisch-Technischer Assistent (m/w/d) in Teilzeit, 19,92Std, Medizin

Online seit
06.05.2019 - 08:21
Job-ID
BO-2019-04-26-248082
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Für die Abteilung Systemische Neurowissenschaften unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Krieger wird ein biologisch-technischer Assistent (m/w/d) ab 01.09.2019 in Teilzeit für 19,92 Stunden (50%) gesucht.

Das Aufgabengebiet der Stelle umfasst folgende Aufgaben:

  • Unterstützung bei Verhaltensversuchen und Verhaltensanalysen
  • selbständige histologische Untersuchungen von Hirnschnitten
  • Tierpflege
  • Routineaufarbeitung von Datenmaterial
  • Recherchearbeit

Anforderungsprofil

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als medizinisch- bzw. biologisch-technischer Assistent (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
  • praktische Erfahrung im Umgang mit Kleintieren,
  • Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an einem tierversuchskundlichen Kurs (gem. Richtlinie FELASA)
  • Laboranalytik, Beherrschung der Standardsoftware
  • Teamfähigkeit
  • Englische Sprachkenntnisse
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, internationales Forschungsumfeld,
  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld und
  • ein junges, dynamisches, motiviertes Team.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen übersenden Sie uns bitte zusammengefaßt in einer pdf-Datei mit Anschreiben, Lebenslauf, Schulabschluss-, Ausbildungs- und vorhandenen Arbeitszeugnissen, sowie dem Nachweis der Teilnahme an einem tierversuchskundlichen Kurs (FELASA).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an 0234/32-23898.

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal sowie an Auszubildende der Ruhr-Universität Bochum und Externe.

Bitte beachten Sie:
Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen kann nur erfolgen, wenn ein adressierter und frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

Fahrtkosten für evtl. Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Prof. Dr. Patrik Krieger
Einsatzort
Universitätsstrasse
150
44780 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3223898
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Physiologie / Abteilung für Systemische Neurowissenschaften
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Sonntag, 1. September 2019
Bewerbungsfristende
Montag, 3. Juni 2019 - 23:59

Vergütung

TV-L E 7 (50%)