Ruhr-Universität Bochum

Elektroniker/in im Bereich Sicherheitstechnik (Betriebstechnik/TGA)

Online seit
13.10.2017 - 10:30
Job-ID
BO-2017-10-10-145841
Jobtyp
Techn. Angestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland mit einem großen Lehrangebot und ca. 42.000 Studierenden.  Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Ruhr-Universität Bochum sucht zur Unterstützung unseres Teams Sicherheitstechnik ab sofort eine/n Facharbeiter/Handwerker(in) aus dem Elektro- oder Metallgewerbe unbefristet in Vollzeit (39,83 Std./Wo. = 100,00 %).

Im Dezernat 5.I Gebäudemanagement und –betrieb mit ca. 150 Mitarbeitern, ist der Bereich Technisches Gebäudemanagement zuständig für die gesamte technische Infrastruktur der Ruhr-Universität Bochum hinsichtlich der Instandhaltung sämtlicher gebäudetechnischer Anlagen. Für die Abteilung Gebäudeautomation wird ein(e) dienstleistungsorientierte(r) Mitarbeiter/in gesucht, der/die zusammen mit einem engagierten Team (Sicherheitstechnik) die ständige Betriebssicherheit der Ruhr-Universität Bochum für Lehre und Forschung im Rahmen seines/ihres Aufgabengebietes unterstützt bzw. gewährleistet. Der Bereich Sicherheitstechnik ist zertifiziert nach DIN 14675 und DIN EN ISO 9001:2008.

Ihre Aufgaben & Zuständigkeiten:

  • Organisatorische- und Beratungsaufgaben mit persönlicher Kontaktpflege zu Kunden im Rahmen unserer Betreiberpflicht im Bereich der Sicherheitstechnik, insbesondere der Brandmeldeanlagen, zur Sicherstellung der Aufrechterhaltung der Alarmorganisatorik.
  • Überwachung der eingeleiteten Maßnahmen.
  • Unterstützung unseres Teams bei der Wartung und Inspektion von Brandmeldeanlagen.
  • Kleinere Instandsetzungsmaßnahmen an sicherheitstechnischen Anlagen und Anlagenteilen.
  • Dokumentation sämtlicher Maßnahmen

 Sämtliche Tätigkeiten finden unter Anwendung von Vorschriften, Normen und Richtlinien aus dem Bereich DIN-VDE, BGV-UVV statt.

Gelegentliche Unterstützung des Teams auch an Wochenenden.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (IHK) im Elektro- oder Metallgewerbe
  • Alternativ: Elektroniker(in)/Mechatroniker(in) (HWK)
  • Erfahrung im anlagentechnischen Brandschutz
  • Ausgeprägter technischer Sachverstand
  • Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert 

Wir bieten:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team
  • Intensive Einarbeitungsphase mit Schulungsmaßnahmen
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen gemäß den Tarifmerkmalen des TV-L von EG 5 bis EG 7.

Zielgruppe:

Die Stellenausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristetes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sind sie Interessiert?

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 10.11.2017 entweder per Email nur im PDF-Format als eine Datei an: Gz-Dez.5.I@uv.ruhr-uni-bochum.de oder per Post an: Ruhr-Universität Bochum, Dezernat 5.I, zu Hd. Hr. Stefan Unrein, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum.

Im Falle der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können. Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

 

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

TV-L

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Stefan Unrein
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3225889
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Dezernat 5.I Gebäudemanagement und -betrieb
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Montag, 1. Januar 2018
Bewerbungsfristende
Freitag, 10. November 2017 - 23:59