Ruhr-Universität Bochum

ElektronikerIn, IT-SystemelektronikerIn, KommunikationselektronikerIn

Online seit
31.08.2018 - 08:24
Job-ID
BO-2018-07-20-196324
Jobtyp
Techn. Angestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Am Lehrstuhl für Tunnelbau, Leitungsbau und Baubetrieb der Ruhr-Universität Bochum ist zum 01.11.2018 die Stelle eines/einer Elektronikers/Elektronikerin, IT-Systemelektronikers/-elektronikerin, Kommunikationselektronikers/-elektronikerin bzw. Systemelektronikers/-elektronikerin in Vollzeit (zurzeit 39,83 h) zu besetzen.

Die Einstellung erfolgt auf Basis des TV-L und ist zunächst auf 3 Jahre befristet.

Aufgabenprofil:

Der/die BewerberIn soll folgende Aufgaben in den Laboren des Lehrstuhls betreuen:

  • Aufbau und Erprobung von Versuchsanordnungen
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Datenakquisesystemen (Hard- und Software) zur Aufnahme von elektrischen Größen (Spannung, Strom, Temperatur, Gewicht usw.).
  • Eigenständige Durchführung von Versuchsreihen mit Dokumentation
  • Eigenverantwortliche hardwareorientierte Anwendungsentwicklung
  • Entwicklung von Hardwareschnittstellen zwischen Sensoren/Aktoren und Software inkl. Dokumentation
  • Verantwortliche Überwachung und Wartung der Versuchseinrichtungen

Bewerberprofil:

Wir erwarten folgende Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker/Elektronikerin, IT-Systemelektroniker/-elektronikerin, Kommunikationselektroniker/-elektronikerin bzw. Systemelektroniker/-elektronikerin
  • Problemorientierte Lösung komplexer technischer Problemstellungen
  • Sehr gute Kenntnisse in der MSR-Technik
  • Sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung und Benutzung von Datenakquisesystemen (Hard- und Software)
  • Sehr gute Kenntnisse in Standardsoftware (z.B. Microsoft Office) und der Einrichtung von Betriebssystemen
  • Gute Kenntnisse in Schaltungsentwicklung, Prototyping
  • Programmierkennnisse in Matlab und/oder Labview sind wünschenswert, ebenso wie Englischkenntnisse und ein Verständnis für physikalische und technische Phänomene

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem prima Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und einem jungen Team. Gegebenenfalls ist eine Option auf eine unbefristete Anstellung möglich.

Wir bieten:

  • Sozialleistungen des Tarifvertrags der Länder (TV-L) inklusive Betriebsrente
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team
  • Intensive Einarbeitungsphase mit Schulungsmaßnahmen
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten

Vergütung:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen gemäß den Tarifmerkmalen zwischen den Entgeltgruppen 5 bis max. 7 des TV-L.

Zielgruppe:

Die Stellenausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristetes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sind sie Interessiert?

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 21.09.2018 entweder per Email nur im PDF-Format als eine Datei an: tlb@rub.de

oder per Post an: Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Tunnelbau, Leitungsbau und Baubetrieb, z.Hd. Herrn Prof. Dr.-Ing. Markus Thewes, Gebäude IA 5/26, Universitätsstr. 150, 44780 Bochum

Im Falle der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können. Sind Sie interessiert?:

Fragen zur ausgeschriebenen Stelle können im Vorfeld an Herrn Dr.-Ing. Götz Vollmann unter 0234/3226104 gerichtet werden.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

 

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

 

siehe Stellenbeschreibung

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

TV-L

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Dr.-Ing. Götz Vollmann
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3226104
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Tunnelbau, Leitungsbau und Baubetrieb
Zeitraum der Beschäftigung
zunächst befristet auf 3 Jahre
Bewerbungsfristende
Freitag, 21. September 2018 - 23:59