Ruhr-Universität Bochum

Fachinformatiker (m/w/d) im Bereich RUBcast

Online seit
07.06.2019 - 10:00
Job-ID
BO-2019-05-27-253886
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Der Bereich eLearning wird an der Ruhr-Universität Bochum stetig weiterentwickelt. Im Aufgabenbereich der Vorlesungsaufzeichnungen (RUBcast) ist hierfür eine Position zur technischen Weiterentwicklung und für den Betrieb des Opencast Aufzeichnungssystems zu besetzen.

Für die Abteilung Studium und Lehre der Zentralen Betriebseinheit IT.SERVICES suchen wir deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachinformatiker (m/w/d) im Bereich RUBcast in Vollzeit (39,83 Std./Wo. = 100,00%).

Ihre Aufgaben:

  • Administration der zentralen und dezentralen Opencast Komponenten
  • Monitoring, Wartung, Fehlerbehebung an den Systemkomponenten (Clients, Server, Datenbanken etc.)
  • Umsetzung von Anforderungen an den Opencast Systemkomponenten
  • Ausbau der auf dem Campus verfügbaren Aufzeichnungseinheiten
  • Mitarbeit bei Support und Betrieb der Videokonferenzsysteme der RUB
  • Mitwirkung an Hochschulübergreifenden Aktivitäten und Projekten im Bereich Opencast

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker/in (Systemintegration) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse im Betrieb und in der Administration von Linux-Servern (Ubuntu, RedHat)
  • Kenntnisse im Bereich Opencast, Streaming-Technologien oder Videomanagement-Systemen bzw. die erkennbare Bereitschaft sich in diese Themen einzuarbeiten
  • Bestenfalls Programmierkenntnisse in Java
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein, Motivation zur technischen Problemlösung
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team
  • Freiraum für eigene Projektideen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L
  • Faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten
  • VRR Großkundenticket für den öff. Nahverkehr

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 9a (klein) TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristetes und unbefristetes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

Bei Interesse wenden Sie sich bitte bis zum 28.06.2019 mit einer aussagekräftigen Bewerbung per E-Mail (PDF Format, maximal 2 Dateien) an: Ruhr-Universität Bochum; IT.SERVICES; Studium und Lehre; Universitätsstraße 150; 44801 Bochum. E-Mail: its-bewerbung.sl@ruhr-uni-bochum.de

Für Rückfragen steht Herr Dr. Christoph Temme (Tel.: 0234 – 32 28966, E-Mail: christoph.temme@ruhr-uni-bochum.de) zur Verfügung.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Siehe Beschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Dr. Christoph Temme
Einsatzort
Universitätststraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3228966
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
IT.SERVICES
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, zum nächstmöglichen Zeitraum
Bewerbungsfristende
Freitag, 28. Juni 2019 - 23:59

Vergütung

EG 9 TV-L