Ruhr-Universität Bochum

Fachinformatiker/in (m/w/d) – Automatisiertes Clientmanagement -

Online seit
20.12.2019 - 07:35
Job-ID
BO-2019-12-10-290224
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Zur Verstärkung unseres ClientIntegration-Teams sucht die ZBE IT.SERVICES zum nächstmöglichen Termin unbefristet in Vollzeit (39,83 Std./Wo. =100,00%) eine/n Mitarbeiter/in (w/m/d) mit dem Schwerpunkthema „Automatisiertes Clientmanagemet“ für die Abteilung Bürokommunikation.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptentwicklung zur Automatisierung von Prozessen im Bereich Clientmanagement
  • Betrieb und Qualitätssicherung des Clientmanagement-Systems mit mehr als 1.000 Installationen.
  • Mitarbeit bei der Betreuung der IT-Infrastruktur
  • Marktbeobachtung und Einbringen neuer IT-Themen

Ihr Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker/in Systemintegration
  • Sehr gute Kenntnisse und langjährige Erfahrung in der Automatisierung von Clientadministration insb. im Windows-Umfeld
  • Sehr gute Kenntnisse und langjährige Erfahrung im Betrieb eines Clientmanagement-Systems
  • Gute Kenntnisse in der Erstellung von SQL-Datenbankabfragen
  • Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Projekten
  • Erfahrung in der Analyse und Dokumentation von Prozessen
  • Fortbildungen im Bereich Projektmanagement und Prozessanalyse sind wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse der aktuellen Desktop-Betriebssysteme MS-Windows und Mac-OS sowie gängiger Office-und Collaboration-Produkte
  • Sehr gute Kenntnisse im Microsoft Serverumfeld und AD-Administration
  • Organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Analytisches Denken sowie ziel- und lösungsorientierte Handlungsweise
  • Eine ausgeprägte Service- und Kundenorientierung, Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise sowie eine „Can-Do“-Mentalität

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung im Team
  • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L einschließlich zusätzlicher Altersversorgung (VBL)
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TV-L .

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien, Darstellung der relevanten Erfahrungen senden Sie bitte in einer einzigen .pdf-Datei bis zum 26.01.2020 ausschließlich per E-Mail  an: its-bewerbung.bk@ruhr-uni-bochum.de

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet. Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Siehe Stellenbeschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Martin Zerwes
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3225192
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
IT.SERVICES
Zeitraum der Beschäftigung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfristende
Sonntag, 26. Januar 2020 - 23:59

Vergütung

EG 10 TV-L