Ruhr-Universität Bochum

Gärtner/in (m/w/d) - Vollzeit - befristet für 3 Jahre

Online seit
20.12.2019 - 07:30
Job-ID
BO-2019-12-03-289009
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der groß en Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Am Lehrstuhl für Molekulare Genetik und Physiologie der Pflanzen, Professor Dr. Ute Krämer, der Ruhr-Universität Bochum ist zum baldmöglichsten Zeitpunkt die Stelle eines/r Gärtner/in (m/w/d) befristet für 3 Jahre in Vollzeit (39,83 Std.) zu besetzen.

Aufgaben:

Die Stelle ist Teil eines Projekts der Grundlagenforschung zur Aufklärung der genetischen Grundlagen der Toleranz gegenüber Schwermetallen in der Wildpflanze Arabidopsis halleri (Haller’sche Schaumkresse). Die Aufgaben konzentrieren sich um die weltweit größte Kollektion natürlicher Diversität von Arabidopsis halleri, die in Form von lebenden Pflanzen unterschiedlichster Herkunft und Eigenschaften im Gewächshaus und in Phytokammern vorliegt. Wesentliche Aufgaben sind die selbständige Pflege, Aufrechterhaltung, Organisation, Computer-basierte Katalogisierung und Verwaltung, gezielte Kreuzung und Saatgutproduktion, sowie die vegetative Vermehrung von Pflanzen. Eine weitere Aufgabe ist die Vorbereitung (Beratung, Planung, Pflanzen-Vorkultivierung) und anteilige, angeleitete Durchführung verschiedener Experimente zur vergleichenden quantitativen Bestimmung verschiedener Merkmale in der Kollektion für eine genetische Kartierung. Der/die erfolgreiche Bewerber/in wird im Team mit zwei erfahrenen Gärtnern arbeiten, denen andere Verantwortungsbereiche zugewiesen sind, für die Erledigung gemeinschaftlicher Aufgaben (Erhalt der Infrastruktur, Problemlösung, Einkauf, Gießdienste, u.ä.). Die Arbeiten erfolgen unter Anleitung der federführenden Wissenschaftlerin im Projekt, Prof. Dr. Ute Krämer, sowie der ausführenden Wissenschaftler Dr. Vinod Kumar, Dr. Vanesa Sanchez de la Torre und Dr. Natalia Wozniak.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner/in
  • Bereitschaft zur Fortbildung zur Aktualisierung und Erweiterung des Fachwissens und beruflicher Qualifikationen
  • Profunde praktische Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit großen Zahlen von Pflanzen, pflanzlichen Kultursystemen, Phytohygiene, Pflanzenschutz, Kreuzung und Vermehrung, Computerbenutzung (Microsoft Excel, Word, Email-Programme)
  • Führerschein, gute Englische Sprachkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken erwünscht
  • Erforderlich sind großes Geschick und Geduld in der Pflanzenkultivierung
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Begeisterung für die natürliche Diversität von Pflanzen, Grundlagenforschung und die Umwelt-Thematik (Stichworte: Wildpflanzen mit besonderen Eigenschaften an ungewöhnlichen Standorten, z.B. Schwermetall-verseuchte Böden)

Wir bieten:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen zwischen den Entgeltgruppen 5 bis 6 des TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 03.02.2020 an: Professor Dr. Ute Krämer (Kennw. Ga-12/2019), ND3/30 Fach 44, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum, mgpp@rub.de.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und gleichgestellter
Bewerber und Bewerberinnen sind willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Bianca Horstmann
Einsatzort
Universitaetsstr.
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 32-28004
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Molekulare Genetik und Physiologie der Pflanzen
Zeitraum der Beschäftigung
zunächst für drei Jahre; Verlängerung ist prinzipiell möglich
Bewerbungsfristende
Montag, 3. Februar 2020 - 23:59

Vergütung

E5 - E6, TV-L