Ruhr-Universität Bochum

IT-Systemtechniker (w/m/d) in Vollzeit am ICAMS

Online seit
06.12.2019 - 12:27
Job-ID
BO-2019-11-29-288569
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Das Interdisciplinary Centre for Advanced Materials Simulation (ICAMS) ist ein internationales Forschungszentrum der RUB mit Fokus auf Enwicklung und Anwendung einer neuen Generation von Simulationswerkzeugen zur Multiskalenmodellierung von Materialien.

Sie suchen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe? Sie freuen sich darauf, eng mit Forschern zusammen zu arbeiten in einem hochmotivierten und agilen Team? Dann sind Sie bei uns genau richtig:

Am Lehrstuhl „Atomistic Modelling and Simulation“ am ICAMS ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines IT-Systemtechniker (m/w/d) in Vollzeit (39,83 Std./Wo. = 100,00 %) befristet bis 31.12.2023 zu besetzen.

Die Stelle ist eingebunden in den Sonderforschungsbereich/Transregio 103  (SFB/TR103) 'From atoms to turbine blades - Scientific foundations for a new generation of single crystal superalloys' (www.sfb-transregio103.de) der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit Kooperationspartnern an der Ruhr-Universität Bochum, der Friedrich-Alexander University Erlangen-Nürnberg, am Max-Planck-Institut für Eisenforschung in Düsseldorf, am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V in Köln und am Forschungszentrum Jülich.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der einzelnen Projekte des SFB/TR103 hinsichtlich Datenmanagement durch allgemeine Beratung und Etablierung von Metadatenformaten,
  • Unterstützung der Aktivitäten des SFB/TR103 zu maschinellem Lernen durch Schulungen und Support für einschlägige Bibliotheken (pyTorch, scikitLearn, TensorFlow),
  • Unterstützung der Forschungsdatenkommission des SFB/TR103 hinsichtlich Koordination mit lokalen Einrichtungen (FDM Kommission der RUB) und mit nationalen Initiativen (FAIRmat, NFDI4MSE),
  • Pflege des Datenbestands des SFB/TR103 webdav Servers.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als IT-Systemtechniker oder verlgeichbare einschlägige Berufsausbildung
  • einschlägige Kenntnisse und Fähigkeiten sowie mehrjährige Erfahrungen mit Linux basierten Arbeits- und Serverumgebungen,
  • fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten mit integrierter Softwareentwicklung und
  • mit Programmierung in Python,
  • Interesse an modernen Methoden der Datenanalytik, insbesondere am maschinellem Lernen,
  • Interesse an Konzepten und Implementierung von verteiltem Datenmanagment,
  • Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft zu Dienstreisen zu den verschiedenen Standorten des SFB/TR103,
  • selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise,
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien und regelmäßigen sozialen Events,
  • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L in Abhängigkeit von Fähigkeiten, Qualifikation und Vorbildung

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 8 bis 9b des TV-L.

Zielgruppe:
Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sie sind interessiert:
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese ausschließlich per Email im PDF-Format als eine Datei bis zum 31.01.2020 an

Dr. Thomas Hammerschmidt
ICAMS, Ruhr-University Bochum              
thomas.hammerschmidt@rub.de  

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Anforderungsprofil

s. Beschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Thomas Hammerschmidt
Einsatzort
Universitätsstrasse
150
44780 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3229375
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
ICAMS, Atomistic Modelling and Simulation
Zeitraum der Beschäftigung
befristet bis 31.12.2023
Bewerbungsfristende
Freitag, 31. Januar 2020 - 23:59

Vergütung

E8 bis E9b des TV-L