Ruhr-Universität Bochum

Techniker (m/w/d) - Vakuumtechnik & Dünnschichttechnologie - Vollzeit

Online seit
17.05.2019 - 07:45
Job-ID
BO-2019-05-03-249379
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Der Lehrstuhl Werkstoffe der Mikrotechnik (Fakultät Maschinenbau/Institut für Werkstoffe) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt projektbefristet für 2 Jahre einen erfahrenen Techniker (m/w/d) in Vollzeit (39,83 Std./Wo. = 100%). Eine Verlängerung des Beschäftigungsverhältnisses in Abhängigkeit von der Projektlaufzeit wird angestrebt.

Am Lehrstuhl Werkstoffe der Mikrotechnik (Prof. Dr.-Ing. Alfred Ludwig) werden neue multifunktionale Werkstoffe in Form dünner Schichten mit den Methoden der kombinatorischen Materialforschung entwickelt. Dazu werden mit speziellen Beschichtungsprozessen (Kathodenzerstäubung) Materialbibliotheken hergestellt und mit automatisierten Hochdurchsatz-Methoden charakterisiert. Zur Unterstützung unserer wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Techniker (m/w/d), in dessen Verantwortung es liegen wird, sowohl die Sputteranlagen in unseren Laboren als auch weiteres Equipment wie Hochdurchsatzmessstände Instand zu halten (Wartung), bei Bedarf zu reparieren sowie selbständig zu bedienen (Schichten herstellen und charakterisieren).

Ihre Aufgaben:

  • Wartung/Reparatur von Sputteranlagen, Hochvakuumpumpen, Messständen
  • Herstellen von Dünnschicht-Materialbibliotheken mittels Kathodenzerstäubung
  • Durchführung und Auswertung von Messungen (EDX, XRD, REM, Widerstandsmessungen, Profilometer, ...)
  • Fehlersuche bei defekten Anlagen (Kontaktaufnahme mit Kundendienst)
  • Kleinere Elektro- und Mechanikarbeiten (Löten, etc.)
  • Technische Zeichnungen anfertigen (CAD)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum staatlich geprüften/anerkannten Techniker (m/w/d) bevorzugt aus der Fachrichtung Physiktechnik oder Werkstofftechnik mit besonderen Kenntnissen im Bereich Vakuumtechnik & Dünnschichttechnologie
  • Praktische Erfahrung im Bereich Hochvakuumtechnik
  • Praktische Erfahrung im Bereich der Herstellung und Prozessierung dünner Schichten, möglichst mittels Kathodenzerstäubung
  • Praktische Erfahrung im Bereich Charakterisierung von dünnen Schichten (möglichst EDX, REM, XRD)
  • Möglichst Berufserfahrung in Forschung und Entwicklung
  • Einsatzbereitschaft, selbständiges Arbeiten, Motivation und Team- und Kommunikationsfähigkeit bei der Arbeit mit Kolleginnen/en und Studierenden unterschiedlicher (fachlicher) Hintergründe
  • gute englische Sprachkenntnisse

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem angenehmen Betriebsklima
  • Möglichkeiten zur stetigen Weiterbildung
  • Sozialleistungen des TV-L inklusive VBL-Betriebsrente

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen zwischen den Entgeltgruppen 7 bis 9 klein des TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.06.2019 als ein pdf Dokument an die folgende E-Mail: sigurd.thienhaus@rub.de

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Dr. Sigurd Thienhaus
Einsatzort
Univeritätsstr.
150
44801 Bochum
Deutschland
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Werkstoffe / Werkstoffe der Mikrotechnik
Zeitraum der Beschäftigung
projektbefristet für 2 Jahre
Bewerbungsfristende
Freitag, 21. Juni 2019 - 23:59

Vergütung

EG 7 bis max. EG 9 k TV-L