Ruhr-Universität Bochum

Technischer Mitarbeiter (m/w/d) für die Betreuung des RUB-Datacenters in VZ

Online seit
20.09.2019 - 10:15
Job-ID
BO-2019-09-09-274120
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaß en besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Zentrale Betriebseinheit IT.SERVICES, Abteilung IT-Systeme und Software-Integration sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen technischen Mitarbeiter (m /w /d) in Vollzeit (39,83 Std./ Wo. = 100,00%) zur Verstärkung ihres Datacenter-Teams mit aktuell zwei Mitarbeitern.

Die zentrale Betriebseinheit IT.SERVICES betreut die zentralen IT-Dienste der Ruhr-Universität und betreibt das für die Unterbringung auch der IT-Systeme in den Fakultäten erforderliche Datacenter. Zu diesem gehören aktuell vier dislozierte Serverräume sowie ein in Planung befindlicher Neubau, der eine hochverfügbare Unterbringung der IT-Systeme ermöglichen wird. Das Datacenter-Team betreut die Einrichtungen des Datacenters. Seine Aufgaben umfassen die bedarfsspezifische Zuweisung von Installationsplätzen, Strom- und Datenanschlüssen, die Überwachung der gesamten Infrastruktur und die Beseitigung von Störungen in den Serverräumen. Zur Unterstützung seiner Tätigkeit verfügt das Datacenter-Team über eine elektromechanische Werkstatt. Wegen der Bedeutung der IT für den modernen Hochschulbetrieb kommt der Sorge für stabile Betriebsbedingungen für die IT eine herausragende Bedeutung zu.

Ihre Aufgaben:

  • Betriebsüberwachung des Datacenters mit seinen dislozierten Serverräumen hinsichtlich Klima, Elektroversorgung, fehlerfreier Hardware-Installationen und Sauberkeit
  • Operative und logische Analyse von Störfällen und Zusammenarbeit mit den technischen Hochschulbetrieben der RUB zur Störungsbeseitigung und Gewährleistung einer stabilen Betriebsumgebung
  • Betriebsorganisation für das Kollokationsrechenzentrum
  • Planung der Hardware-Neuinstallationen unter Berücksichtigung von Klima- und Energieanforderungen
  • Beratung der Nutzer hinsichtlich der verfügbaren Datacenter-Ressourcen
  • Einbau von IT-Hardware in die Serverracks sowie Ausbau und Entsorgung in Abstimmung mit den Kunden; hierzu gehören der Transport schwerer Teile, deren Installation in engen Rack-Gängen sowie Arbeiten im Doppelboden
  • Installationsunterstützung für die Nutzer der Serverräume, auch durch Anpassung von Installationsprofilen in der Werkstatt des Datacenters

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit Meister-Abschluss in Mechatronik, Elektrotechnik, Feinmechanik, Klimatechnik oder einer verwandten Fachrichtung
  • Erfahrung in handwerklicher Praxis
  • Hohe Dienstleistungsorientierung
  • Kenntnisse in der Nutzung IT-gestützter Anwendungen zur Bestandsverwaltung, Betriebsüberwachung und Fernverwaltung der Serverräume bzw. Bereitschaft, sich diese Kenntnisse anzueignen
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Engagierte Persönlichkeit mir souveränem Auftreten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten nach Absprache im Team
  • Bezahlung und Sozialleistungen nach TV-L

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach max. Entgeltgruppe 9b des TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert ?

Bei Interesse wenden Sie sich bitte bis zum 20.10.2019 mit Ihrer Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail (als eine Datei im pdf-Format) an:

E-Mail: its-bewerbung.issi@ruhr-uni-bochum.de

Für Rückfragen steht Herr Klein (Tel.: 0234 – 32 28605, E-Mail: Marcus.Klein@ruhr-uni-bochum.de) zur Verfügung.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall  für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Marcus Klein
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3228605
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
IT.SERVICES
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet
Bewerbungsfristende
Sonntag, 20. Oktober 2019 - 23:59

Vergütung

TV-L max. EG 9b