Ruhr-Universität Bochum

Data Warehouse/Reporting Spezialistin/Spezialist

Online seit
04.05.2018 - 13:15
Job-ID
BO-2018-02-07-165704
Jobtyp
Verwaltungsangestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die zentrale Betriebseinheit IT.SERVICES der RUB sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Ressourcen-Management eine/n  Data Warehouse/Reporting Spezialist/Spezialistin für eine unbefristete Stelle in Vollzeit (39,83 Std./Wo. = 100,00 %).

Ihre zukünftigen Aufgabengebiete als Date Warehouse/Reporting Spezialist/Spezialistin umfassen folgende Inhalte:

  • Betreuung, Weiterentwicklung und Optimierung der bestehenden Reporting Infrastruktur und ETL-Prozesse auf Basis von IBM-Cognos
  • Administration der vorhandenen Infrastruktur
  • Beteiligung an der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten für die Weiterentwicklung unserer Business Intelligence-Lösung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (B.A. oder Dipl.(FH)), z.B. Informatik
  • Sehr gute SQL-Kenntnisse (vorzugsweise Oracle und/oder MS-SQL)
  • Sehr gute Kenntnisse gängiger Scripting-Sprachen 
  • Solide Kenntnisse in gängigen Web-Technologien
  • Sicherheit im Umgang mit den gängigen Office-Produkten
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein, Motivation zur technischen Problemlösung
  • Spaß an kreativer und dienstleistungsorientierter Arbeitsweise in kleinen Teams sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Prozessbezogenes, logisches Denkvermögen
  • Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

Wir bieten:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und einem engagierten Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L
  • faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen von EG 9 bis max. EG 11 des TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail bis zum 03.06.2018 bitte nur im PDF-Format als eine Datei an its-bewerbung.rm@ruhr-uni-bochum.de senden.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Siehe Beschreibung

    Art der Beschäftigung

    Vollzeit

    Vergütung

    EG 9 TV-L bis max. EG 11 TV-L

    Kontaktdaten

    Ansprechpartner
    Herr Michael Linnenweber
    Einsatzort
    Springorumallee
    5
    44795 Bochum
    Deutschland
    Telefon
    +49 234 3224010
    E-Mail

    Weitere Informationen

    Institut / Einrichtung
    IT.SERVICES
    Zeitraum der Beschäftigung
    unbefristet
    Bewerbungsfristende
    Sonntag, 3. Juni 2018 - 23:59